Donnerstag, 20. April 2017

Winterhude + Libertè = RUMS

Eine gefühlte Ewigkeit wollte ich den Gratisschnitt
*Winterhude* von Pech & Schwefel nähen,
jetzt habe ich es geschafft.

 :O)

Allerdings war mir nicht klar,
dass dieser Schnitt Einfluss auf das Wetter hat!

Als ich gestern zugeschnitten habe,
fielen vor dem Fenster immer mehr Schneeflocken vorbei,
bis wir eine dünne Schneedecke im Garten hatten!

Hm.




Heute habe ich meine bessere Hälfte für die Fotos erwischt,
und ihm fiel direkt auf, dass ich mich etwas nach rechts drehen muss...




So, jetzt kommt der Vogel etwas besser zur Geltung.


Und für noch mehr *Libertè* gibt es auch ein Einzelbild

;O)




Den Vogel habe ich aus dem Libertè-Hauptstoff ausgeschnitten
und appliziert.

Ist immer wieder schnell gemacht
und hat eine tolle Wirkung.



Hui, und jetzt kann geRUMSt werden!


LG Kirstin


Schnitt: *klick*

Stoffe (v. Stoff & Liebe):
*Libertè"-Kombistoff Wolken + Libertè-Vogel,
schwarzer Stretchjersey


Kommentare:

  1. Das Shirt ist toll und steht dir sehr gut. Die Applikation ist dir super gelungen und gut platziert.Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Shirt. Passt alles perfekt zusammen.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))