Donnerstag, 26. Januar 2017

Designer-Kühlschrank

Wenn es draußen grau in weiß ist,
dann muss man sich selber etwas Farbe gönnen :O)

Unser Kühlschrank ist schwer in die Jahre gekommen;
bald 20 Jahre hält er uns schon aus!

Und das Leben inmitten einer Großfamilie hinterlässt
so manche Spuren...

Die Netteste Spur sind die Streifen vom Bobby Car,
da nicht jeder Rennfahrer es so genau mit der Umgebung genommen hat.

Nostalgie hin, nette Erinnerungen her,
gestern habe ich unseren Kühlschrank gepimpt:





Die Idee kam, als ich mal wieder Kaffee trinkend in der Küche saß
und mich freute, dass ich mich bei der Bodenplatte des Ofens
durchgesetzt hatte: *klick*




*Hüstel* 

Irgendwie hatte ich die Bildqualität besser in Erinerung...

Naja, ich glaube Ihr seht trotzdem, wie ich auf das
Kühlschrankdesign kam.

Toll ist, dass ich die Folien noch von einer Bastelaktion für
unsere Kinderstunde (Kindergottesdienst) da hatte,
und die Reste genau reichten!

Damit Ihr versteht, warum ich MIR mit dem Aufpimpen
etwas Gutes geRUMSt habe, gibt es noch ein "vorher"-Bild.




*Kreisch!*

Bin ich froh, dass das vorbei ist!

Es gab tatsächlich Familienmitglieder,
die mich, der alten Erinnerungen wegen,
vom Bekleben abhalten wollten!!!

Aber ich habe gesiegt :O)

Und jetzt sind auch meine Dekogegner besänftigt.

Ich glaube, ich muss dringend in die Küche
und mir etwas aus dem Kühlschrank holen...


LG Kirstin


Klebefolien: Aldi (Punkte) + ebay (Tafelfolie)




Kommentare:

  1. DAs sieht ja toll aus! Coole Idee!
    Liebe grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Toll gemacht. Prima das Du dich durchgesetzt hast.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))