Donnerstag, 26. Mai 2016

Knopfverkleidung

Schön, dass es bei  RUMS keine Mindestgröße gibt ;O)

Heute brauchte ich einen passenden Knopf für ein gaaanz tolles Kleid,
was ich aber noch nicht zeigen kann...

Aber den Knopf gibt es schon zu sehen.




Die Art Knöpfe mit Stoff zu beziehen ist so alt,
wie sie einfach und genial ist.

Ich habe die Angwohnheit alle Textilien, die in den Müll wandern,
vorher auszuschlachten, d.h. alles Wiederverwertbare abzutrennen.

Knöpfe sammle ich in einem Einmachglas und manche
würde ich beim besten Willen nicht so wie sie sind verwenden...




Ein gut 3 cm großes Exemplar habe ich mir heute herausgefischt
und mit Stylefix beklebt.




Dann ein passendes Stück Jersey vom Kleid aufgeklebt
und mit einem Faden auf der Rückseite zusammengezogen,




den abstehenden Zipfel noch abgeschnitten...




...und fertig ist ein Schmuckstück :O)


LG Kirstin



Stylefix: Farbenmix
Jersey: Lillestoff

Donnerstag, 19. Mai 2016

CHECK MEOWT

Als ich die Stickdatei bei Urban Threat sah,
schwebte mir damit direkt ein langes Lauftop vor...




Aber erst war es vieeel zu kalt für ein Top,
und dann kam der Ehrgeiz:

Neues Top nur für abgelaufene Kilos!

(Vielleicht kann ich es dann eine Nummer kleiner nähen?)




Gut 10 Wochen habe ich jetzt mit Erfolg hinter mir,
und das muss belohnt werden :O)

Mutig habe ich tatsächlich eine Nummer kleiner genäht.

Vor der ersten Anprobe war ich noch skeptisch,
ob das Top nicht zu knapp sitzt,
aber die Angst war unbegründet. *freu*




Vielleicht laufen sich damit die nächsten Kilos leichter ab?

Jetzt hüpft mein neuer Laufbegleiter aber erst einmal zu RUMS.


LG Kirstin



Schnitt: MAlotty-Top (ki-ba-doo)
Stoff: Sanetta-Paket (Michas Stoffecke)

Montag, 16. Mai 2016

Lenkertasche - Taschenspieler III

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!

Ich kann es noch nicht fassen:
Die letzte Tasche der aktuellen Taschenspieler-CD
ist fertig!

Gedacht ist die Tasche für das Fahrrad,
aber wir brauchten schon länger zwei Ordnungshelfer im Auto,
und bis jetzt konnte ich mich nicht dazu aufraffen...

Da kam mir der Schnitt und Emmas Sew Along sehr gelegen :O)

Jetzt haben meine Jüngsten zwei flexible Organizer,
in die alles Nötige und Unnötige passt,
und die überall hin mitkommen können,
-bei Bedarf auch ans Fahrrad ;O)




Die aufgesetzten Taschen sind aus einem wohlgehüteten Stoffschätzchen
vom Möbelschweden, den mir meine liebe Nachbarin (*klick*)
vor langer, langer Zeit mal abgegeben hat.












Ab morgen dürfen die Künstler loslegen.

Ich freu mich schon auf die Ergebnisse :O) 




Der Rest der Taschen ist aus beschichteten Baumwollstoffen.

Für die Aufhängeschlaufen konnte ich die Gurte + Schließen
 eines alten Fahrradhelms und einer alten Tasche recyclen.

- - - -

 Kaum zu glauben:
Das waren jetzt 11 Wochen mit 11 Taschen!

Viele Taschen waren am Ende für mich selber eine Überraschung,
weil ich vorher überhaupt nicht zum Planen kam.

Nicht nur einmal habe ich gestaunt,
was für ein Unikat da entstanden ist :O)




Liebe Emma,

ich danke Dir noch einmal für Dein tolles Sew Along,
für Deine ganze Mühe und Deine tollen Taschenbeispiele!

Es waren 11 tolle Wochen!


Ich wünsche Euch allen einen schönen Pfingstmontag!

LG Kirstin



Schnitt: Taschenspieler-CD III (Farbenmix)
Stoffe: Farbenmix, buttinette, Ikea
Webband: Farbenmix


Donnerstag, 12. Mai 2016

Und noch eine Wind

Was grammatikalisch völlig unmöglich klingt,
ist in natura gut tragbar ;O)

"Wind" ist der Tunikaschnitt,
den ich mir hier (*klick*) schon einmal geRUMSt habe.

Heute gibt es ihn etwas romantischer.




Der Stretchjersey sieht nicht nur toll aus,
er fühlt sich auch gut an :O)




Der Stoff ist eine Eigenproduktion von "Königreich der Stoffe".




Jetzt aber noch schnell zur RUMS-Party!


LG Kirstin

Donnerstag, 5. Mai 2016

Reisetasche XXL - Taschenspieler III

Heute wird gaaanz groß geRUMSt,
genauer: XXL

Gestern war alle Nählust von mir gewichen
und das Projekt Taschenspieler Sew Along von Emma kein Thema mehr.

Aber heute Morgen im Sonnenschein...

Da schauten mich die fertigen Hauptteile meiner Reisetasche so motivierend an,
dass ich mich schnell an die Maschine setzen musste.




Geplant war die Tasche aus dem Dosenstoff,
auch ein schön griffiger und trotzdem weicher beschichteter Baumwollstoff,
aber das Muster wäre viel zu oft unterbrochen worden,
um noch toll auszusehen.

Also habe ich doch zu dem Farbenmixstoff gegriffen
und wenigstens zwei Motive des Dosenstoffs aufgenäht.




Der Boden ist aus Kunstleder,
und weil mir das schwarze dabei ausging,
musste ein roter Rest einspringen.

Im Nachhinein gefällt mir das ganz gut.




Nach anfänglichem Zögern habe ich mich für zwei Reißverschlusstaschen entschieden,
vielleicht verliere ich so weniger ;O)




Gefüttert ist die Tasche mit einem einfachen Baumwollstoff
und einer dünnen Fleecedecke vom Schweden.




Optimal war wieder der Profil-Endlos-Reißverschluss,
den ich mittlerweile immer auf Lager haben muss ;O)




Wow, jetzt fehlt nur noch eine Tasche der CD!

Aber erst einmal ab in die Sonne...

LG Kirstin
 

 
Schnitt: Taschenspieler-CD III (Farbenmix)
 Profil-Endlos-RV + Gurtband: Rittermaid (DaWanda)
Dosenstoff: Serukid

Montag, 2. Mai 2016

Bogentasche - Taschenspieler III



Bei der Form der Tasche musste ich nicht lange in meinen Stoffen wühlen,
der beschichtete Orangenstoff drängte sich mir förmlich auf :O)




Jetzt denke ich immer an ein saftiges Stück Orange...




...oder an Orangeneis, wenn ich sie öffne.

Zum Stabilisieren habe ich eine dünne Fleecedecke
aus dem schwedischen Möbelhaus zwischengefasst.

Der untere Streifen und der Boden sind aus Kunstleder.




Jetzt schnell bei Emmas Sew Along verlinken
und die nächste Tasche zuschneiden...

Heute geht es bei Emma nämlich schon
mit der vorletzten Tasche der 3. Taschenspieler - CD weiter,
der Reisetasche!


LG Kirstin



Schnitt: Taschenspieler-CD III (Farbenmix)
Orangenstoff: G&G Atelier (DaWanda)
Innenstoff: Michas Stoffecke
 Profil-Endlos-RV + Gurtband: Rittermaid (DaWanda)