Donnerstag, 8. September 2016

Cherry cake

Manche Designs sind es einfach,
da kann man nicht dran vorbei...

Dabei wusste ich erst nicht, was ich mit diesem Kunstoffzeug
(Oberfläche Kunststoff/Rückseite weißes Filz) anfangen sollte.

Als Tischdecke ist es viel zu anfällig bei uns,
da der Druck ziemlich schnell verkratzt,
und ans Vernähen braucht man nicht denken.

Aber das Design ist doch so schön!

Deswegen hat Frau so lange weiter gegrübelt,
bis sie etwas zum Verschönern gefunden hat:




Und? Erkannt?

Es ist eine große Glasplatte,
unter die ich ein Stück des "Stoffes" gelegt habe...




Der Ofen steht in unserer Übergangsküche,
(unsere eigentliche befindet sich noch im Umbau)
und diese Glasplatte hat die Angewohnheit jeden Dreck zu fressen, d.h. alle möglichen
(und unmöglichen) Sachen haben sich unter der Platte gesammelt.

Jetzt hat es mir gereicht und nach einer großen Schrubbaktion
habe ich entschieden, dass hier meine Cherry cakes hinkommen.

Jetzt freu ich mich jedes Mal,
wenn ich in die Küche komme :O)

Und weil ich MIR diese Freude gegönnt habe,
geht meine Glasplatte noch zu RUMS.


LG Kirstin



Stoff: buttinette


Kommentare:

  1. Hübsche Idee und passt hervorragend zu ner Küche.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön da würde ich auch gleich gute Laune bekommen wenn ich morgens in die Küche komme.LG.Iris

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön da würde ich auch gleich gute Laune bekommen wenn ich morgens in die Küche komme.LG.Iris

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))