Donnerstag, 17. März 2016

Was fünfmal geht...

Geht auch ein 6. Mal :O)

Deswegen RUMSe ich mir heute noch einen Geldbeutel:




Ich werde ihn aber nicht als Geldbeutel nutzen,
den habe ich mir ja schon hier geRUMSt (*klick*),
sondern als Mini-Organizer für einen Teil meines Handarbeitskruschts.




Innen und außen habe ich wieder beschichtete Baumwolle verwendet.
 
 


Der Schnitt braucht so wenig Stoff,
dass ich mein Täschchen aus einem recht kleinen Rest Streichelstoff
nähen konnte, und es somit zu meinem Stricketui von hier (*klick*) passt :O))
 
 Natürlich darf mein neues Helferlein auch zu Emmas Sew Along,
das läuft jetzt schon die 3. Woche... Wie die Zeit vergeht!


LG Kirstin


Schnitt: Geldbeutel (Taschenspieler-CD III/Farbenmix)

Kommentare:

  1. ein schönes täschchen hast du da gezaubert - das stöffchen ist klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch... Gefällt mir echt sehr gut...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  3. sehr süß geworden dein Geldbeutel. Lg Bella

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))