Donnerstag, 24. März 2016

Und noch eine Kosmetiktasche

Der Schnitt hat mich um den Finger gewickelt ;O)

Beim ersten Anschauen fand ich ihn ok,
das erste Nähen machte richtig Laune,
die erste fertige Tasche fand ich seltsam,
die Optik gewöhnungsbedürftig...

(Hier meine ersten zwei: *klick*)

Aber die Tasche ist superpraktisch!

Und das lässt sie plötzlich richtig gut aussehen :O)

Deswegen RUMSe ich mir heute noch eine.




Und wieder konnte ich einen Rest Streichelstoff nutzen. *freu*




Ich habe es mir wieder einfach gemacht und das Muster wirken lassen.




Und auch das Stabilisieren durch eine Einlage habe ich mir wieder gespart,
indem ich innen und außen beschichtete Baumwolle genommen habe.




Und jetzt auf zu RUMS und zum Frühstück bei Emma...


Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Taschenspieler-CD III (Farbenmix)
Stoffe: Serukid (Außenstoff) + Buttinette (Innenstoff)

Kommentare:

  1. ein schönes stöffchen hast du da genommen - die tasche sieht klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))