Donnerstag, 7. Januar 2016

Usedom

Heute Rumse ich mir ein Shirt,
das eigentlich einer Freundin gehören müsste.

Usedom ist ein Shirt mit Fledermausärmeln
und die sind seit meiner Jugend nicht mehr so wirklich meins.


Aber eine liebe Freundin von mir liebt solche Shirts,
also habe ich mir den Schnitt für sie gegönnt,
um sie mal wieder zu benähen...

Naja...auf dem Schnittbogen gibt es auch eine schmalere Fledermausärmelvariante...
 und dann gab es noch diesen tollen Stretchjersey bei Michas, der mich direkt ansprang...




Da hat sich das Shirt fast von alleine genäht ;O)




Für das Halsbündchen fand sich noch ein passender Streifen in meinem Streifenvorrat,
sodass ich meine Schneidematte nicht freiräumen musste. *hüstel*

(Also lohnt es sich doch, direkt mehere Streifen zuzuschneiden,
auch wenn man nur einen braucht. *grins*)




Was braucht Frau mehr,
um ausgelassen zu RUMSen?


Ich wünsche Euch allen ein frohes Neues Jahr!!!


LG Kirstin


Schnitt: Usedom (schnittreif/DaWanda)
Stoff: Stretchjersey "Eisblumen" (Michas Stoffecke)

Kommentare:

  1. Wirklich ein toller Stoff und Klasse vernäht. Gefällt mir.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an, genau so hätte ich es auch geschrieben *g*

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))