Donnerstag, 26. November 2015

Der späte Vogel ist Archimedes




Kurz vor knapp habe ich mir
einen kleinen Nachtvogel eingefangen.




Die Anleitung ist eine von vieeeeeeeelen
tollen Gratisanleitungen von DROPS Design,
wer mag kann mal schauen: *klick*

Wer sich auch einen Archimedes gönnen möchte,
der wird hier fündig: *klick*

Die Anleitung ist einfach zu verstehen
und schnell nachgehäkelt.




Für die Augen habe ich Wackelaugen genommen
und mit einem wasserfesten Filzer auf  "müde" geschminkt.

Ich sollte ihm nur nicht zu lange in die Augen schauen...

Und weil das mein Eulchen ist,
fliegt es gleich noch zu RUMS.

LG Kirstin



Garn: Catania (Schachenmayr)

Samstag, 21. November 2015

Ein Anton kommt selten allein

Werbung!
D.h. Ihr könnt Euch beim Lesen auch eine Melodie summen :O)
 
Montagabend kam eine ganz liebe Anfrage,
ob ich nicht Lust hätte kurzfristig einen Anton zu nähen.

Uih, ich liebe spontane Näheinsätze!
Also konnte ich nicht widerstehen und habe zugesagt.

Natürlich hat man selten Zeit über,
aber es gibt Sachen die beflügeln den Alltag,
und bei mir sind das solche Nähaktionen :O)

Irgendwie sind mir dann Turboflügel gewachsen...(Oder meinem Vogel?)

Als Stoff kam mir der Reststoff  meiner Sweatjacke (*klick*) in den Sinn,
den mein Jüngster schon für sich beantragt hatte.

Und ich war ganz erstaunt, wie groß das Stück noch war!
Vielleicht reicht er sogar für zwei Pullis ?

Ja, er hat haarscharf (mit geteilten Ärmeln) gereicht,
deswegen gab es in halber Nachtschicht zwei Anton-Shirts.




Einen in Gr.158 und einen in Gr.146.

Witzig finde ich die Kragenlösung mit dem Reißverschluss.




Der Kragen soll am Hals wie eine Kapuze sitzen,
ohne unter Jacken die typische Kapuzenbeule zu bilden.




Hihi, die Idee scheint aufgegangen zu sein,
denn meine Jüngste versuchte bei der ersten Anprobe
die vermeintliche Kapuze über den Kopf zu ziehen
und schaute mich verwundert an,
als das nicht ging :O))




Der Schnitt ist von Prachtkinder

und ab heute als Ebook hier zu kaufen: *klick*




Weil bei unserem Jüngsten gerade alle Sweatshirts Taschen haben sollen,
habe ich in unsere Antons noch die Tachen vom Skyline-Hoodie (*klick*) eingenäht.




Nicht nur ich war von der Ausschnittvariante angetan:

Mein Schatz schaute auch sehr interessiert,
als ich ihm die Shirts gezeigt habe.

Gut, dass es den Schnitt auch bald für Große gibt
und Weihnachten nicht mehr weit ist...

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

LG Kirstin


Verlinkt zu: M4B , Für Sohne und Kerle und zu Meitlisache



Stoffe: Michas Stoffecke


Donnerstag, 19. November 2015

Ohne Basics geht nichts



Auch in meinem Kleiderschrank nicht.

Aber wenn man keine Basics näht oder kauft,
dann können sie nicht im Schrank sein.
 
Und wenn ich noch so lange vor dem Schrank stehe
und meine bunten Schätze anstarre:

Es wird kein Teil deswegen die Farbe
oder den Schnitt wechseln!

(Habe ich jetzt lange ausprobiert...)
 
Deswegen habe ich mir jetzt doch mal ein
schlichtes Kleid für viele Gelegenheiten geRUMSt.
 
 
 

Der Schnitt ist FrauFannie
und der Stoff ein fester Wintersweat.

Und jetzt schau ich mal,
was Ihr so RUMSt...
 
LG Kirstin
 
Schnitt: FrauFannie (fritzi & schnittreif)
Sweat: Michas Stoffecke
 
 

Freitag, 13. November 2015

Angst vor Flecken?



 Nicht mit diesem Hoodie :O)

Manche Stoffe springen einen direkt an, so wie dieser,
er hing an meinem Hals und wollte unbedingt ein Pulli für meinen Jüngsten werden.

Ist doch klar,
dass ich ihm da helfen muss!





Jetzt sind Stoff und Sohn zufrieden,
d.h. ich auch :O)
 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

LG Kirstin


Verlinkt zu: M4B und Für Söhne und Kerle.

Stoff: Wintersweat (Mies & Moos/DaWanda) 
Schnitt: Skyline Gr.158 (Ottobre 4/13)

 

Donnerstag, 12. November 2015

Leuchtsocken




Heute finde ich meine Füße auch in der dicksten Nebelsuppe wieder :O)

Da ich überwiegend Socken für meinen Schatz stricke (Gr.47),
war Gr.41 fast schon Erholung.

Und jetzt müssen meine Leuchtsocken natürlich noch zu RUMS...

Ich wünsche Euch einen schönen RUMS-Tag!

LG Kirstin




Garn: Hot Socks Neon (Fischer Wolle)

Montag, 9. November 2015

Crossbag II

Ich erfülle supergerne genähte Wünsche,
aber jedesmal gerate ich erst einmal in Panik,
ob ich den Erwartungen auch gerecht werde.

So ging es mir auch,
als ich eine liebe Anfrage zu meiner Crossbag von hier (*klick*) bekam.

Erst wurde mir richtig warm ums Herz,
als ich den Auftrag bekam meine Crossbag noch einmal zu nähen,
aber dann wurde mir wieder anders:

Und wenn es nicht klappt?

Aber der Kontakt zur zukünftigen Besitzerin, der ja nur über Mails lief,
war so nett, dass es fast schon wie das Nähen für eine Freundin war.

:O)




 Und so gibt es jetzt einen Zwilling zu meiner Tasche,
der viele, viele Kilometer von uns weg wohnt.

Äußerlich sind sie sich seeehr ähnlich,
aber innen nicht...




Mein treuer Begleiter :O)




Und so sieht das Wunschfutter der Zwillingsschwester aus :O)

Ganz hibbelig war ich natürlich,
als ich den bestellten Rucksack losgeschickt habe,
wie er wohl ankommen würde?




Glücklicherweise hat die Post nicht gestreikt
und ich wurde ruckzuck von meinen Ängsten befreit.

Der Rucksack scheint genau den Vorstellungen seiner Besitzerin zu entsprechen.

Ich habe sogar ein Tragebild bekommen :O))
(Ich habe nur versäumt zu fragen, ob ich es zeigen darf, sorry.)

Hach, so macht Wünsche erfüllen einfach Spaß!!!


Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.

LG Kirstin

Donnerstag, 5. November 2015

Ein Comet



Damit das Nähen nicht langweilig wird,
und ich nur noch Skyline-Hoodies nähe ;O),
gibt es zur Abwechslung mal einen Cometen.
.



Genäht aus kuscheligem Doubleface Plüsch-Interlock (fast wie Alpenfleece).




Bestickt mit einem Spruch aus der tollen Sprüche-Datei von Emilu.




Der Taschenbeutel ist einfach links vernäht,
und schon hat man die tolle Kuschelfleecerückseite als Blickfang.




Auch wenn die Covernähte fotoscheu sind:
Sie sind immer wieder ein tolles Highlight.



Fazit:

Dieser Schnitt von MiaLuna könnte der nächste Lieblingsschnitt von uns werden.

Ganz besonders gut kommt bei den Kids die Taschenidee an.

 :O))


Ich flitz mit dem Shirt noch zu M4B und Für Söhne und Kerle.

LG Kirstin





Schnitt: Comet Gr. 158/164 (Farbenmix)
Stoff: Michas Stoffecke

Sweet RUMS

Ab und an wird es auch bei mir kitschig.

(Zumindest sieht das bei diesem Stoff ein großer Teil meiner family so)

Aber das macht nichts,
ich finde den Stoff klasse :O)




Als erstes fiel mir eine Stofftasche aus dem Stoff ein,
und da der Meter gut für zwei reichte,
habe ich noch eine für den Shop genäht.




Die rechte ist mit einem alten Bettbezug gefüttert,
die linke mit einem BW-Stoff von Stoff & Stil.




Die Taschen sind schön groß: 49 cm breit und 43 cm hoch.
Damit sie sich besser nutzen lassen, haben sie einen abgenähten Boden.




Und diese optische Kalorienbombe ist mein heutiger RUMS-Beitrag.

YUMMY!


LG Kirstin


Schnitt: Eigener
Stoff: Renee D.