Donnerstag, 26. November 2015

Der späte Vogel ist Archimedes




Kurz vor knapp habe ich mir
einen kleinen Nachtvogel eingefangen.




Die Anleitung ist eine von vieeeeeeeelen
tollen Gratisanleitungen von DROPS Design,
wer mag kann mal schauen: *klick*

Wer sich auch einen Archimedes gönnen möchte,
der wird hier fündig: *klick*

Die Anleitung ist einfach zu verstehen
und schnell nachgehäkelt.




Für die Augen habe ich Wackelaugen genommen
und mit einem wasserfesten Filzer auf  "müde" geschminkt.

Ich sollte ihm nur nicht zu lange in die Augen schauen...

Und weil das mein Eulchen ist,
fliegt es gleich noch zu RUMS.

LG Kirstin



Garn: Catania (Schachenmayr)

Kommentare:

  1. Nüüüdlich. Ich hab schon ewig nicht mehr gehäkelt fällt mir grad auf.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Och, ist der süß!!! Toll gehäkelt! Und die Augen-auf-Müde-mal-Idee ist spitze!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. süße Idee ...gefäält mir gut.

    lg Bella

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))