Donnerstag, 15. Oktober 2015

Häkelbolero zum letzten RUMS

Er zeigte sich,
ich sah ihn und musste ihn häkeln:
 
 Mein Häkelbolero.
 
 

 
Die Designerin verspricht werbewirksam,
dass er sehr einfach zu häkeln sei...




Es stimmt!

Man beginnt mit einem Ärmel,
dann kommt das Mittelstück,
und...schwupp...schon der nächste Ärmel.

Als Vorletztes den Ausschnitt mit ein paar Reihen umhäkeln
und man ist fast fertig.

Es fehlt nur noch die Deko:
Die Bogenkanten, die es mir so angetan haben :O)




Gerade mal vier Tage Arbeit,
 das nenne ich wirklich schnell!




Und ab zu RUMS mit meinem neuen Dreamteam...

 
LG Kirstin


P.S.:
 
Die Häkelanleitung ist von marifu6a und gibt es einmal gratis als Video (*klick*)
und als Download zu kaufen (*klick*).
 
Beides ist in Englisch, aber durch die Bilder gut zu verstehen.
 
Bei der Downloadanleitung werden die verschiedenen Maschenarten übersichtlich in mehrere Sprachen übersetzt. Deutsch ist auch dabei :O)
 
 
 
 
Häkelanleitung: marifu6a (craftsy.com)
Garn: Capri (Fischer Wolle)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))