Donnerstag, 20. August 2015

BuntgeRUMStes Einkaufsnetz

Auch wieder eine Idee,
die ich mal bei RUMS aufgeschnappt habe:

Ein selbstgehäkeltes Einkaufsnetz.

Die Anleitung war auch schon gaaanz lange gespeichert,
sogar Wolle konnte ich supergünstig im Ausverkauf ergattern,
aber dann brauchte ich doch wieder ein paar Monate bis ich losgelegt habe.


Jetzt habe ich fast schon das zweite fertig :O)




Wie man auf dem Bild sieht,
gibt es noch zwei angefangene Netze,
eigentlich wären es drei.

Hihi,meine zwei Jüngsten und mein Schatz
konnten nicht nur zuschauen,
als ich eine Luftmaschenkette nach der nächsten gehäkelt habe.

Ihr Hals wurde länge und länger.

Erst haben meine zwei Jüngsten je ein Netz angefangen,
während der Papa noch interessierter zuschaute.

Als unserer Jüngsten der Anfang mißglückte,
ergriff der Papa beherzt ein und legte endlich auch los.

Es ist zwar schon einige Jahre her,
dass meine bessere Hälfte gehäkelt hat,
aber manches verlernt man nicht ;O)




Ich schaue mit meinem Quietschbeutel heute bei RUMS vorbei.


LG Kirstin


Anleitung: *klick*

Kommentare:

  1. Wie witzig - ich häkel auch grad ein Einkaufsnetz! Deine Farbauswahl gefällt mir sehr gut! Schick!

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  2. Schön sommerlich bunt, aber ganz kleine Sachen sollte man damit nicht transportieren ;-)

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))