Sonntag, 26. Juli 2015

Nach den Kühlschrankeulen ist vor den Kühlschrankeulen

Ja, es ist heiß gewesen, aber ich hätte nicht gedacht,
dass dabei auch Kühlschrankeulen verdampfen!

Pünktlich zum Geburtstag unserer jüngsten Nachbarin (2 J.)
habe ich unseren Vorrat an Kühlschrankeulen aufgefüllt:




Hatte trifft es wohl besser,
denn von Ende Juni bis heute ist gerade mal eine Eule übrig geblieben...

Dabei hat unsere Nachbarin nur eine Eule bekommen :O)
 
Da hier schon wieder zwei als Dankeschön-Geschenk gebraucht werden,
mussten dringend noch ein paar Eulchen her.

Gestern Abend waren sie fertig:


  

Noch sind sie ungefüttert (ohne Coolpack),
aber schon mit viel Charme ausgestattet ;O) 

Jeder, der bei mir vorbei schaut, sucht sich direkt seine Favoriten aus...

Falls noch jemand das tolle Tutorial von aprilkind nicht kennt,
der sollte mal hier schauen:

*klick

Ich suche derweil mal die Futterbox für die Kleinen.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!

LG Kirstin

1 Kommentar:

  1. Soo toll deine Eulenparade. Ich will auch mal wieder welche machen....irgendwann, wenn ich Zeit habe...grins!
    LG Inga

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))