Donnerstag, 16. Juli 2015

Ein Top

So viel Sonne und kaum noch ein Top im Schrank!

Das darf in einem RUMS-Haushalt nicht vorkommen.

Also hier mein erstes Probetop nach dem Schnitt MAlotty.

Das Ebook beinhaltet noch ein Shirt,
welches das Top an Schulter und Saum hervorschauen lässt,
das wäre dann was für den Herbst...




Schnitt und Stoff sind prima,
man sieht dem Top kaum an,
dass ich den ganzen Nachmittag unsere Garage
ausgemistet und aufgeräumt habe.

Wenn es jetzt noch aufgeräumt hätte,
dann machte ich noch mindestens zehn ;O)

 Mein Schatz war noch so nett und hat mich schnell abgelichtet.
(Fast hätte ich es im Aufräumeifer vergessen...)

Ich wünsche Euch einen schönen RUMS-Tag.

LG Kirstin 


Jersey: Michas Stoffecke 
Schnitt: Lotty (Twin(e)book v. Ki-ba-doo) 

Kommentare:

  1. du hast recht - keinerlei aufräumspuren zu sehen - im gegenteil.
    ein tolles top, das nach schön-im-liegestuhl-liegen ausschaut!
    ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das jetzt gut oder schlecht, wenn nach einem ganzen Aufräum-Nachmittag KEINE Aufräum-Spuren zu sehen sind?? *gg*

      Löschen
  2. Oh ja, solche Basics gehen IMMER und braucht Frau mindestens zehnfach! Super sieht das aus!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. so ein nettes Shirt; toller schnitt und tolle Stoffe***lg barbara

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))