Donnerstag, 28. August 2014

Hefthüllen mit Freebies

Eigentlich wollte ich nur eine U-Hefthülle basteln...

Aber dank des tollen Hausaufgaben-Freebies von Annett (Amajasea)
kam mir die Idee,statt einer Probehülle,direkt zwei zu machen ;O)

Und was lag da näher,
als noch ein tolles Freebie zu verarbeiten?

Immerhin habe ich noch zwei Kids,
die ein Hausaufgabenheft brauchen können :O)




Das Pferd ist von Kirsten (emblicity) und gibt es zur Zeit bei ihrer Freebiechallenge hier.




Bei Annett gibt es nicht nur diesen knuffigen Gecko,nein,sie hat direkt eine ganze Familie davon!!!




Vielen Dank Euch beiden für diese tollen Geschenke!!!

Und ich habe jetzt statt einer Probehülle,
zwei nützliche Schulbegleiter für meine Jüngsten :O))

*freu*

LG Kirstin

Ein RUMSelchen

Heute gibt es eine Chip-Tasche von SiMa´s Paradies.




Die Stickdatei ist ein Freebie von hier.

(@ Marion: Daaanke!!!)


Da ich kein großer Chipbenutzer bin,
(Sie sind immer weg,egal wie gut ich sie verstaue...)
nutze ich das Täschchen als Mini-Geldbörse.

Wie oft will ich nur etwas Geld mitnehmen und stecke es dann ungern in meine Hosentaschen...




Und da sich Scheine falten lassen,
kann man auch etwas mehr Geld mitnehmen ;O)




Es überrascht mich immer wieder,
was für tolle Freebies es gibt!!!

Ich habe heute noch zwei weitere genutzt...

Aber die gibt es erst demnächst zu sehen.

Jetzt wird erst geRUMSt.


LG Kirstin


Dienstag, 26. August 2014

Quinn 2014

Wow!
Unsere erste Quinn von hier hat tatsächlich zwei Jahre gehalten + gepasst!!!

Jetzt musste eine neue in Gr.146/152 her.



 
Bestickt ist sie einmal mit den "Rubber Stamps" von der Krabbel-Krabbe...




 ...und mit Nell´s tollem Freebie :O))


Wie das Blitzlicht verrät,
habe ich Reflektorfolie eingearbeitet.

Das war zwar etwas friemelig,da die Dateien nicht dafür vorgesehen sind,aber es hat sich gelohnt.

Der knallige neongrüne Softshell war in einem Überraschungspaket von "www.aktivstoffe.de".

Sagt den meisten nichts?
Mir erst auch nicht und ich war mir deswegen nicht sicher,ob ich da bestellen will,
auch wenn das Angebot so gut klingt...

Aber dann las ich den Namen "Axel Suijker"...

Tick,tick,tick...

Jawoll!!! Unter dem Ordner RUMS,Muddi und "Sandkastenmädels" klingelte es in meinem Hirn!

Wie oft wurde da von Ihren Stoffeinkäufen bei Suijkers erzählt ;O)

Also habe ich wagemutig dort bestellt und war schwer begeistert!!!

Dumm nur,dass es den neongrünen Softshell nicht als reguläre Meterware gab,
denn des Jüngsten neue Jacke hat schon drei "Ich will auch!"-s in der family hervorgebracht.


Ja,ich gehöre dazu.

Aber ich kann mich auch am Anblick meines glücklichen Kindes freuen :O))







Aber sollte jemand über neongrünen Sofshell stolpern:
Bitte bei uns melden :O))

Jetzt noch ab zu M4B damit.


LG Kirstin



Schnitt: Farbenmix
Reflektorfolie: Kunterbunt-Design

Samstag, 23. August 2014

Wenn der Sommer nicht will...

Dann läuten wir eben nähtechnisch den Herbst ein!

Unser erstes Kuschelteil ist eine Maren-Jacke geworden:




Aus einem superkuscheligen Käfersweat.

Verliebt hatte ich mich in die Käfer,aber als er kam war ich hin und weg!
Die Innenseite ist kein angerauhter Sweat,sondern weicher Kuschlflor :O))

Meine Jüngste hatte den Stoff auch direkt ins Herz geschlossen,
und damit war das erste Herbstprojekt klar.




Das die Jacke nun im Dauereinsatz ist,brauche ich wohl kaum zu erwähnen ;O)

Herbstteil Nr.2 kam direkt einen Tag später.
Mein Ältester erinnerte mich sehnsüchtig an mein Versprechen,
ihm noch ein Longsleeve zu nähen...

Einmal in Schwung und den Stoff dieses Mal auch griffbereit *flöt*,
(Man glaubt gar nicht,wie man zwei 1 m Stoffstücke in seinem Nähzimmer suchen kann...)
...ging das auch ratzfatz.


Als ich die zwei Teile dann bei mir im Zimmer liegen hatte,
wurde ich etwas rührselig und musste dieses Bild machen:




Dufte ich doch zeitnah für meinen Ältesten (22 J.) und meine Jüngste (8 J.) nähen :O))


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

LG Kirstin



Stoffe: Michas Stoffecke
Schnitt: Mädchenjogger "Maren" (Farbenmix) mit eigener Taschenvariante und burda 7916




Donnerstag, 21. August 2014

Und jetzt noch LouLou

LouLou ist ein Ärmelschlauch.
Und sie ist eine tolle Begleiterin bei kühlem Wetter!

 Sie macht die kurzen Sommershirts auch für kühle Sommer tauglich ;O)




Jetzt kann ich mein RUMS-Outfit doch noch etwas tragen :O)




Ich wünsche Euch eine schönen RUMS-Tag!

LG Kirstin



Schnitt: Big LouLou (CZM)
Stoff: Stretchjersey (Michas Stoffecke)

Mittwoch, 20. August 2014

Flaschenhemd

Nein,mein Mann trägt keine Ladung PET-Flaschen um den Hals :O))

Er hatte sich NUR in den Flaschen-Fotodruck von Stoff & Stil verliebt.

Ein Stoff,aus dem andere ein witziges Kissen nähen...

Nicht aber meine Hälfte!

Wie man sieht,sollte es ein Hemd sein :O)




Fast wäre der Traum geplatzt:

Nach dem Vorwaschen waren die Panel nicht mehr groß genug für den Schnitt!

Die Länge ging gerade noch,aber die Breite!!!

Ja,mein Mann ist auch nicht gerade der Kleinste und Schmalste ;O)

 Nicht nur der Stoff war zu schmal,nein,
auch der Druck hörte schlagartig auf und das Motiv ging in weißen Stoff über...

Mein Schatz war so geknickt,dass ich nicht anders konnte,
als so lange herumzutüfteln,bis es ging.

 Wie?

 Ich habe mutig die weißen Ränder abgeschnitten,
neuen Stoff angenäht,den Schnitt wieder drauf gelegt und beigeschnitten.

Da die gepfuschten Stücke an der Seitenaht liegen,
hatte ich die Hoffnung,dass sie nicht so auffallen.

Und?

Ich war verblüfft,wie wenig man von dem Pfusch sieht!




Hier habe ich nur am Vorderteil gepfuscht,aber...




...auf der anderen Seite musste es zwei mal sein.


Jetzt ist nicht nur mein Mann glücklich ;O)




Und ehrlich:

Ich hätte nicht gedacht,dass dieser Fotodruck mir als Hemd irgendwie gefallen könnte!!!

Aber auch da bin ich überrascht!

Es sieht besser aus,als ich dachte.

Erst recht,wenn mein Schatz es trägt :O))


LG,Kirstin


P.S.: Als Männersache darf es noch  hier hin.

 


Donnerstag, 14. August 2014

Besser spät geRUMSt,...


...als gar nicht ;O)

Es soll doch nächste Woche wieder wärmer werden...

Und ich habe doch kein wirklich passendes Oberteil zu meinem letzten RUMS-Rock gehabt!

Tz,tz.

Also neben Renovierungsarbeiten im Haus schnell immer wieder ins Nähzimmer gesprungen...

Und hier ist es,eine Joana:


 

Die Tribalrose ist ein Freebie von Sandra Iwobi (Kleiner Himmel).

Ich war total begeistert,als mir kurz vor knapp einfiel,
dass sie ganz gut zu dem Rockstoff passen könnte :O))

*hüpf*

Jetzt  zu RUMS damit...


LG Kirstin



Schnitt: Farbenmix
Jersey: Sanetta (Michas Stoffecke/Restepaket)



Sonntag, 10. August 2014

Ivy-Kombi die II.

Meine Jüngste und ich lieben den Ivy-Hosenschnitt
und deswegen hatte ich den ersten Zuschnitt (von hier) direkt auf zwei weitere Stoffe gelegt...

Hier kommt unsere zweite Garnitur:




Ich bin so froh! Diesen Stoff fand ich sooo toll,
aber nach dem Vorwaschen hatte er einige Streifen :O(
(Trotz Feinwaschgang!)

Demotiviert habe ich ihn bestimmt zwei Jahre in den Weiten meines Stofflagers herumgeschoben.

Wer näht schon gerne etwas,was schon vor dem Gebrauch abgenutzt aussieht?

Hätte ich nur eher an diesen Schnitt gedacht!!!

Denn für eine Sommerhose ist der Stoff griffig genug,
und dank der Falten sieht man die Streifen nicht :O)






Die Blume auf dem T-Shirt ist aus der Serie "Flamenco Flowers" (Nell/Zaubermasche)

Nach dem nächsten Waschen sieht man dann auch den Rollefekt der Jerseyumrandung...

Und die fünf türkisenen Perlen gehören nicht zur Stickdatei,
die sind extra aufgenäht ;O)





Meine Süße liebt gerade weite T-Shirts,
sie hat mir extra vorher ein Beispielshirt ihres Bruders gezeigt :O)




Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!

LG Kirstin



Stoffe: BW-Popeline (Hilco)
Jersey (Michas Stoffecke/Sanetta)

Donnerstag, 7. August 2014

Back to RUMS

Nach ein paar Wochen RUMS-Pause bin ich auch mal wieder dabei.

Seltsam,die letzten RUMS konnte ich ganz ohne Bauchkribbeln vorbeistreichen lassen...

Bin ich wieder gesund? Oder zeigt sich der RUMS-Virus jetzt in Schüben?

Mal sehen :O)

Heute habe ich mir ein Röckchen nach Schnabelinas Freebook (hier) genäht.



Wieder so ein Projekt,wo der Schnitt ausgedruckt da lag
und ich mich nicht aufraffen konnte ihn zusammenzukleben.

Und da liegen noch mehr Ausdrucke...

Der Schnitt ist wirklich superschnell genäht!

Am Längsten hat das Annähen des Falzgummis gedauert,
der in der Anleitung vorgeschlagene Rollsaum wäre wesentlich schneller gewesen.

Aber meine Rollsäume werden nicht immer so wie sie sollen :O(




Ja,ich habe mein T-Shirt mit einem Haargummi meiner Jüngsten zusammengerafft.

Aber dieses alte ausgeleierte Shirt war das einzige,was gerade zum Rock passt...

Da muss wohl noch etwas Passendes geRUMSt werden ;O)



LG,Kirstin


@Schnabelina: Danke!!!


Stoff: Stretchjersey,im großen Auktionshaus ersteigert.

Freitag, 1. August 2014

Eine Sucht gewonnen...



 Oder wie kann man es nennen,
wenn sogar 4-jährige nicht mehr aufhören können wollen Armbänder aus Gummibändern zu machen?

(Aber Vorsicht: Offiziell sind die Sets erst ab 8 J.!)




Als diese Welle anfing,
war ich mir nicht so sicher,ob wir mitschwimmen sollen.

Und als ich noch so überlegte,
da hat Nadine (Fusselinchen) fünf Rainbow-Loom Sets verlosen dürfen (hier)...


Jaaaaaaaaaa! Eins der Sets hatte den Weg zu uns gefunden :O)))


Und als wir begeistert anfingen uns zu infizieren,kam mir die Idee,
dass wir damit die Geburtstagsfeier meiner Jüngsten (jetzt 8 J.) gestalten.

Es war nicht einfach meinen Jüngsten zu widerstehen,
wenn sie immer wieder sehnsüchtig nach den Gummiringen fragten!

Aber heute haben wir kräftig geloomt gefeiert und es darf nun ungehemmt weitergeloomt werden.

Nur gut,dass ich etwas Vorrat an Gummiringen gekauft habe,
denn immerhin haben die Sommerferien bei uns gerade erst angefangen ;O)




Eine tolle Hilfe bei unserem Loom-Geburtstag war das Buch "Rubberbands" (Frechverlag).

Die Anleitungen sind wirklich gut nachzuvollziehen!




Mal sehen wie lange der Wahn jetzt bei uns anhält...


LG,Kirstin


@ Fusselinchen: Noch einmal vieeelen Dank!!!




Loom-Nachkauf + Buch: Buttinette