Montag, 30. Juni 2014

Skippy ganz Scha(r)f

"Sonnengelb,Maigrün und Babyblau",
waren die Farbvorgaben meiner Großen (19 J.) für eine Tasche,
die sie verschenken wollte.

"Oh,und Schafe wären noch ganz toll! Sie mag doch Schafe so gern!"

Schnell war auch die Taschenform klar:
Eine Skippy.
(Denn: In eine Skippy passt sogar ein Aktenordner rein!)

Die Farben lagen mir erst etwas im Magen,
aber als ich bei meinen alten Jeanssachen einen hellblauen Jeansrock gefunden hatte,
war ich entflammt und die Tasche kombinierte sich Stück für Stück.

Am Schluss war ich richtig verliebt in sie :O)))

Aber schaut selbst:



 
Die Haupttasche ist aus Kunstleder,
die Gummizugtasche aus etwas festerem Baumwollstoff.




Hier kommt der Jeansrock :O)




Und wieder konnte ich an dem bunten Karostoff nicht vorbei...,
aber er passt halt so schön!




Das Schaf im Taschenbaumler ist von einem Stretchjersey,
aus dem die Beschenkte schon einen Loop hat.
(Die Stickdatei für den Taschenbaumler ist ein Freebie von Kunterbunt Design)


Und wenn ich meiner Tochter glauben darf,
dann lag meine Süße ganz richtig mit ihren bestellten Farben und den Schafen.
:O))





LG Kirstin



Schnitt + Webband: Farbenmix
Stickdatei: Smartneedle (Schafe)

Donnerstag, 26. Juni 2014

Ein Neues musste her


  Was am Anfang schön bequem war,
ist jetzt einfach zu weit:

Meine Gecko-Mayla von hier.

Und was kann Frau da besseres machen,
als sich ein neues Shirt zu RUMSen?


Netterweise gab es noch einen Stoffrest von einem Shirt meiner Großen, 
der mir eigentlich garnicht zusagt(e), 
 aber mir in dem Moment ganz gut rein lief.




Also noch einmal den Ottobre-Schnitt von meinem WM-Shirt hervorgekramt
und dieses Mal direkt den Schnitt abgeändert.Nicht wieder nachträglich das Shirt begradigt ;O)

Der reguläre Schnitt soll im Hüftbereich in weichen Falten fallen...
Wahrscheinlich nur mit extra weich fallenden Viskosejerseys,
bei meinem BW-Stretchjersey sah das nur seltsam aus.

Den aufgestickten Gecko wollte ich mir aus Bequemlichkeit sparen,
aber 1b-Stoffe sind nicht ohne Grund 1b...
Beim Zusammennähen habe ich die Laufmasche gefunden.

(Man soll ja auch vorher schauen können...)
 



Der Schnitt gefällt mir jetzt richtig gut.
Da werden bestimmt noch ein paar Shirts folgen.


Ich wünsche Euch einen schönen RUMS-Tag!

LG Kirstin


Stoff: Trigema
Schnitt:  Ottobre Woman 2/2013
(Nach einem Top-Schnitt an den Seiten begradigt)


Dienstag, 24. Juni 2014

Der Miniorganizer


Diese Woche ist die 12. und letzte Tasche der aktuellenTaschenspieler CD im Sew Along dran.

Auch ich kann es kaum glauben,dass das jetzt zwölf Wochen waren!

Und ich muss gestehen,dass ich mich zu den letzten drei Taschen mehr und mehr zwingen musste.

Eine große Hilfe war mir dabei,dass ich mich mit der weltbesten Nachbarin zusammen getan habe.

Abwechselnd haben wir die Schnitte ausgedruckt,auf Pappe geklebt und ausgeschnitten.

Es musste auch mal ein Schnitt spät abends in den Briefkasten wandern,
damit eine Nähsüchtige ihn noch nachts herausholen konnte ;O)

Es war eine supertolle und sehr lehrreiche Zeit,
die ich auf keinen Fall missen möchte!!!

Wir wollten alle Taschen nähen...und haben es getan.

Wahnsinn!!!




Hier ist meine Großfamilie :O)


Das jüngste Familienmitglied,der Miniorganizer,ist ein Geschenk für eine Freundin zum Geburtstag:




Das Besondere an der Tasche:
Die Hose aus der sie genäht ist,gehörte dem Geburtstagskind.
Sie wollte sie schweren Herzens weggeben,da sie ihr nicht so richtig passte.
 Da konnt ich nicht anders und habe gefragt,ob es ok sei,wenn ich sie nähme und ihr irgendwann mal etwas daraus nähe.

Das war vor ein paar Jahren.

Jetzt ist es soweit und sie bekommt ihre Hose zurück :O)




Aus dem Bund ist ein Steckfach geworden.
Zur Sicherheit lässt es sich mit einer Gummikordel schließen.

Auf der Rückseite gibt es ein Reißverschlussfach.



Der Miniorganizer ist erstaunlich geräumig!

Ich konnte 200 Gramm Wolle drin verstauen!



Innen gibt es extra kein Fach,
damit der,nicht gerade kleine,Geldbeutel der zukünftigen Besitzerin gut Platz hat ;O)

Und auch ein Schlüsselbund und eine Schachtel Zigaretten (falls das Aufhören doch noch nicht klappt...)
sollten noch  rein passen.




Da ich schon schlechte Erfahrung mit der Belastbarkeit von Karabinern gemacht habe,
habe ich lieber nur einen Federring genommen und die Schlaufe an der Tasche,statt aus Webband,auch aus Gurtband gemacht.

Ich hoffe,die Hose passt jetzt besser ;O)


LG Kirstin


Schnitt: Taschenspieler CD II (Farbenmix)
Webband: Farbenmix

Donnerstag, 19. Juni 2014

Krempeltasche

Geplant war ein anderes langweiligeres RUMS,
aber die Krempeltasche ist mir gerade frisch unter der Nadel weggehüpft.
 :O))





Bestimmt erinnern sich noch einige an meine "Knallbonbons"...

Und als ich den blauen Tactel bei meinen Jackenstoffen herausgezogen habe,
da konnte ich wieder nicht anders,und ein neues Familienmitglied der Knallbonbons ist geschlüpft.

Gleichzeitig ist die Tasche mein Beitrag zu Kirstens Freebiechallenge,
dort gibt es diesen Monat diese knuffigen Käfer.

Auch auf der kleinen Tasche sind zwei Exemplare drauf:






Und wieder gäbe es diese Tasche nicht,
wenn Emma nicht dieses tolle Sew Along gestartet hätte!

VIELEN DANK !!!






Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag!

Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Taschenspieler-CD II (Farbenmix)
Tactel: ?
Baumwollstoff: Buttinette

Donnerstag, 12. Juni 2014

Coole Herrentasche


Zumindest findet das mein Jüngster.

Na,dann scheint sie ja nicht so schlecht zu sein ;O)




Unser Modell ist ganz schlicht aus schwarzem Jeansstoff .
(Leider mit Stretchanteil...,dass war zwischendurch nicht so witzig beim Nähen.)

Und als Highlight das neongelbe Zubehör aus einem meiner Farbenmix-Einkäufe.

*schwelg*

Die Zipperanhänger sind aus dem Samtband.




Gefüttert ist unsere Tasche mit einem normalen Baumwollstoff.

Es gibt auch eine einfache Innentasche aus demselben Stoff,
aber leider kein Bild dazu.

Auf der Rückseite ist noch eine Reißverschlusstasche:




Und damit bin ich tatsächlich wieder bei Emmas Sew Allong dabei!

*freu*

Jetzt fehlen nur noch die "Krempeltasche" und der "Miniorganizer",
dann haben wir alle Modelle der neuen Taschenspieler-CDs genäht!!!

Nur noch zwei Wochen...

Wow!

Seid lieb gegrüßt,

Kirstin


Schnitt: Taschenspieler CD II
Stoffe: Buttinette (Jeans) + Stoff & Stil (Futterstoff)

WM-RUMS

Kaum zu glauben,aber wahr:





Pünktlich zur WM habe ich auch ein T-Shirt!
(Nicht nur meine Jüngsten hier und hier. )

Da siehst Du,Kirsten,was Deine Datei anrichten kann ;O)




Das Shirt ist aus superbequemen Stretchjersey,
genäht ist es nach einem leicht abgewandelten Ottobreschnitt.

Und mein erstes Tor wird die Verlinkung bei RUMS sein ;O)


Ich wünsche Euch einen schönen RUMS-Tag!

Kirstin



Stickdatei: Weltmeister (emblicity)
Schnitt: Ottobre Woman (2/2013)
Stoff: Michas Stoffecke

Montag, 9. Juni 2014

Und noch zwei WM-Shirts



Dieses Mal für meinen Jüngsten.

Genäht habe ich nach einem alten Ottobre-Schnitt.

Und natürlich durfte sich mein Sohn auch etwas aus Kirstens Weltmeister-Stickserie (emblicity) aussuchen...




Bei diesem Shirt habe ich mich doch mal getraut eine Anleitung
aus einer Ottobre auszuprobieren:
Die gecoverten Nähte sind nur mit normalem Steppstich der Nähmaschine
zusammengenäht,und dann von rechts mit der Cover übernäht. - Und bis jetzt hält es auch.
 ;O)




Mit einiger Mühe gibt es sogar ein Tragebild :O)


Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!

Liebe Grüße,

Kirstin


P.S.: Und ab zu M4B mit ihnen...

Schnitt: Ottobre 3/06,Gr. 146
Stoffe: Michas Stoffecke


Freitag, 6. Juni 2014

Nr.9 ist auch geschafft

"Nr.9" ist die Kugeltasche von der aktuellen Taschenspieler CD.

Und irgendwie hatte ich dieses Mal eine Ladehemmung,
wenn es daran ging sie zu nähen.

Wahrscheinlich habe ich vorher einfach schon zu viele geniale Varianten bei Euch gesehen ;O)

Meine Stoffwahl war schnell klar:
Ein schön griffiger Dekostoff vom Schweden:



Bei den Gurten kam ich ganz schön ins Schwitzen,
da mein nicht gerade kleiner Vorrat an Gurtbändern + Zubehör trotzdem nicht alles liefern konnte.

Und schon wieder bestellen?

Wenn ich meine aktuelle Bestellhistorie betrachte ...lieber nicht!

Ich möchte doch gerne glücklich verheiratet bleiben ;O)




Die Handgriffe waren noch recht schnell gefunden,
lediglich die D-Ringe musste ich länger suchen...

Die lagen noch in meiner Schatzkiste mit BizzKids-Zubehör.

Aber der Schultergurt ????

Wieder und wieder habe ich die gesammelten Reste alter Taschen,
Fahrradhelme,Schneeanzüge,etc. durchwühlt.

Und tatsächlich:
Es fanden sich direkt zwei FERTIGE Gurtbänder!
Komplett mit Versteller und Karabiner!!!!

Woher die kamen?
Unsere letzten City-Roller wurden in schrecklich unstabilen Klarsichttaschen zum Umhängen verkauft.
Ja,und ich konnte die Gurte nicht einfach mit wegwerfen :O)

So,aber nun kommen noch ein paar Bilder:




Oh,stimmt!
Die D-Ringe + Gurtband der Seitenteile sind auch aus meinem "Müll".




Gefüttert habe ich dieses Mal wieder mit beschichteter Baumwolle.



Und wie geräumig die Tasche ist!




Mein Mittlerer (17 J.) kam bei mir vorbei
und musste mir dringend seinen Stubentiger in die Tasche setzten.


Und die Süße fand das auch ganz ok.




Oh,fast vergessen:
Der Boden ist wieder aus Kunstleder:




Und nun wieder schnell zu Emmas Sew Along mit ihr!




Liebe Grüße,

Kirstin


Schnitt: Taschenspieler-CD II (Farbenmix)
Innenfutter: Serukid


Donnerstag, 5. Juni 2014

Toffeenosed Friends

...habe ich mir heute geRUMSt.

Gestern Abend waren es erst zwei...




Aber die gehören nicht mir.

Die linke ist heute an eine liebe Freundin gegangen und die rechte wird schon von meiner Jüngsten beäugt...

Da netterweise alle vier "friends" in den großen Rahmen passen,
musste ich das natürlich auch ausprobieren:




"So,Kirstin,nun musst du dich entscheiden...
Soll es das knuffige buntkarierte mit den großen Füßen sein? Oder lieber die Retro die so liebevoll schnurren kann? Vielleicht hättest du aber auch lieber den klar strukturierten Beschützer?
Oder den gemütlichen Brummbären?"

"Und?"

"Hm,ich glaube der karierte Exot hat was..."




Mit ihm wird es bestimmt nicht langweilig :O)


"Aber der gemütliche Brummbär ist auch nicht ohne..."




*grübel*

"Ich hab´s!"




Ich nehme beide :O))


Die Stickdatei ist echt klasse!

Ruckzuck kann man auch aus ziemlich kleinen Stoffresten knuffige Anhänger zaubern!

Man muss lediglich die Anleitung der Stickdatei etwas abändern ;O)


Ich wünsche Euch einen fröhlichen RUMS-Tag!

Liebe Grüße,

Kirstin


Stickdatei: Toffeenosed Friends (Kunterbunt-Design)
Stoffe: Reste
Bänder: Farbenmix