Freitag, 28. März 2014

Einen Haufen Mini-Sachen (Gr.62/68)



...habe ich Anfang des Jahres genäht,
aber irgendwie habe ich es nie geschafft sie zu posten.

Dabei sind sie sooooo knuffig :O))








Ein Teil kommt zum Verkauf,
einer in die Geschenkekiste.

Die nächsten neuen Erdenbürger haben
sich im Freundeskreis schon angekündigt...

Mal schauen,
wie viele junge Männer dabei sind :O)

Ich wünsche Euch ein tolles Frühlingswochenende!

Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitte: Zwergenverpackung (Farbenmix),
Ottobre
Stoffe: Nicky und Jersey (Michas Stoffecke)
Stickdateien: Janeas World/Nadelflüsterer

Donnerstag, 27. März 2014

Viele,viele kleine Mützen

...gehen heute zu RUMS.



Schon lange wollte ich diese putzigen Teile sticken,
aber eigentlich brauchen wir sie nicht wirklich.

Doch es gibt ja zum Glück RUMS!

Und man gönnt sich ja sonst nichts. *flöt*

Naja,und nur eine Mütze für mich geht nicht!
Also gibt es doch welche für die ganze family :O))
Wenn ich mich nur entscheiden könnte
welche jetzt meine ist!
Die meisten von Euch haben es sicher schon erraten wofür sie sind:




Hihi,nein,ich schreibe den genauen Namen nicht auf,
wer weiß welche seltsamen Zugriffe es dann auf meinen Blog gibt!

Wenn schon meine bessere Hälfte nicht viel besser
als unser 17-Jähriger auf den Namen reagierte ;O))




Ok,
meine Wahl ist auf diese beiden gefallen.
Nur eine geht nicht.

Sollten mal tatsächlich alle gebraucht werden,
muss ich halt eine ausleihen :O)

Liebe Grüße,

Kirstin


P.S.. Momentan gibt es die Datei im Angebot!



Stickdatei: SiMa´s Paradies
Stoffe: Michas Stoffecke

Montag, 24. März 2014

Osterkombis für Krümel-Twins



Das war meine eigentliche Idee für Kirstens Freebiechallenge,
aber ich war mir nicht sicher,
ob mir die Zeit dazu reicht.

Jetzt hat es doch noch geklappt und ich bin mir sicher,
dass meine Jüngste sich zu Ostern sehr freuen wird :O))

Ihr gehört das rechte Puppenkind,
das linke ist meins und dient mir als Model,
wenn ich meinen Enkel nicht zur Hand habe ;O)




Hach,sind die kleinen Sachen knuffig!




Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart!


Liebe Grüße,

Kirstin


@ Kirsten: Vieeelen Dank für die tollen Dateien!!!!

Schnitt: doll*design
 Stoffe: Michas Stoffecke

Donnerstag, 20. März 2014

Neue Schnürsenkel

Manchmal ist es nicht schlau
vorschnell die Schnürsenkel aus seinen Schuhen
herauszuziehen...




Ganz besonders nicht bei länger getragenen.
Das gibt dann gerne tolle Flecken von den Ösen,
die einen auch nach der Wäsche noch anstrahlen.

Und es ist echt nervig die Schnürsenkel genau passend einzufädeln!

Ich habe es zuerst probiert und war mir dann zu schade dazu ;O)

Aber letztes Jahr gab es ja so viele tolle Beispiele für selbstgemachte Schnürsenkel!

Also schnell geschaut,
ob nicht zufälliger Weise ein Schrägbandschätzchen
passen könnte. Und es passte eins!




Zwei mal 1,22 m abgeschnitten,
die Enden eingeklappt und zusammengenäht.

Hm,beim Einfädeln ist das nervig
und Tesa um die Enden kleben irgendwie unwürdig.

Aber die Enden zusammenklappen und abnähen!
Das kommt schon professioneller.




Jetzt noch schnell eingefädelt...




...kurz anprobiert...




...und ab zu RUMS damit.

:O))


Liebe Grüße,

Kirstin



Schrägband: Farbenmix

Dienstag, 18. März 2014

KSW - Ergebnisse


Kaum zu glauben,
was man alles aus einem ca. 50 mal 50 cm großen
Stoffstück hinbekommt!


Die liebe Katharina (AppelKatha) hat eine tolle Idee gehabt,
um einen Stoff zu dem ihr nichts einfallen wollte doch noch sinnvoll zu nutzen:




Sie hat die 3,50 m Stoff  in fat Quarter aufgeteilt und an 21 Bewerberinnen zur freien Verarbeitung geschickt.

Ich durfte eine der 21 sein und habe meinen Jüngsten (10 J.)
mit diesem Stöffchen beglückt.

Er ist absoluter Kuh-Fan und verbringt jede Gelegenheit
auf einem Hof bei uns im Ort.

Da er deswegen sicher weiß,
dass Kühe nicht lila sind,
sah ich keine Gefahr für seine Allgemeinbildung,
wenn ich dieses Kuhmuster für ihn verwenden würde :O))

Was man alles aus einem fat Quarter machen kann?

Erstaunlich viel!




Einen Wohlfühl-Hoodie :O)

(Der sich nur leider nicht so richtig fotografieren lassen wollte)






Und ein Mäppchen,sowie Appli-Buchstaben für die Kinderzimmertüre.






Und was die 20 anderen Teilnehmerinnen gewerkelt haben,
könnt Ihr mit mir hier anschauen:

*klick*

Ich bin schon ganz hibbelig und klick jetzt schnell rüber ;O)


Liebe Grüße,

Kirstin



Nachtrag: Schon wieder vergessen! Sind doch alles Jungssachen,also ab zu M4B damit!



Schnitte: Sydney Gr.146 (Schnittbox/DaWanda)
Herz (Farbenmix)
Stoffe: Michas Stoffecke
Stickdateien: "Die Kühe sind los" (Feenwerkstatt/DaWanda)
Say it big + Say it big XL (Nell/Zaubermasche)
 Namen (Artapli/DaWanda)

Samstag, 15. März 2014

Osterdeko

Gestern Abend habe ich meinen großen Stickrahmen
mit Kirstens März-Freebie 
vollgestickt:



Es wurde ganz schön eng :O)

Aber ich habe tatsächlich jedes Motiv einmal normal
und einmal gespiegelt rein bekommen.

Heute habe ich den kleinen Volksauflauf ausgeschnitten
und,mit einem Band versehen,zusammengenäht.

Zur Krönung noch ein paar Perlen aufgezogen
und fertig waren drei Osteranhänger.




Und als ich noch an meinem Arbeitsplatz saß
und meine Perlen zusammensuchte,
kam mein Jüngster angesprungen und meinte,
dass draußen auf dem Feld vor meinem Fenster Hasen seien!

Hasen? Na,wenn dann wohl eher Kaninchen.
Und es wäre ja schon ein witziger Zufall,
wenn die da gerade sitzen,
während ich mich hier an einer Osterdeko versuche!

Also schaue ich auf und gucke auch aus dem Fenster:




Hm,auch wenn es heute ziemlich diesig ist:
Es sind tatsächlich Kaninchen!

Mein Sohnemann hat sie mir extra noch fotografiert :O)

Leider ist es heute bei uns nicht nur bedeckt,
sondern auch etwas windig,
sodass meine geplanten Außenbilder nicht so klappten...




Mit einiger Mühe ist wenigsten ein Bild
ohne fliegenden Hasen oder Küken entstanden.




Wieder mal das falsche Timing ;O)

Wer auch Lust auf diese knuffigen Gesellen hat,
wird hier fündig:



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kirstin

Donnerstag, 13. März 2014

Apfel-RUMS




 Ich gönne mir zum heutigen RUMS 
ein paar Vitamine :O)

Auch wenn ich noch dringend meine
Fehlernährung der letzten Monate etwas abarbeiten muss.

*flöt*

 Nur gut,
dass Stretchjersey so schön tolerant ist!
 
Das Bild ist eigentlich ein Schnappschuss und entstand witzigerweise,
als ich meiner Jüngsten gerade den Fotoapparat nach unserem Fotoshooting abnehmen wollte.

Im Nachhinein ist das Bild das einzige,
wo die Farben richtig toll zur Geltung kommen!

So gibt es nur noch eine Innenaufnahme meines leckeren Shirts.




Hihi,und meine Fotografin wollte unbedingt noch,
dass ich ihre Leggings zur Katzen-Laura von *hier* ablichte und poste.



Mein Argument,dass die Gummistiefel,
nicht so gut dazu aussähen,war für sie schnell erledigt.

*schwupp*

Und schon stand sie auf der Matschhose.

:O))


Liebe Grüße,

Kirstin


Jerseys-Apfelshirt: Lillestoff (DaWanda/Wolke7-Stoffe)
Schnitt: M 2  (Ottobre 2/09)
Leggings-Stoff: Romanit-Jersey (Buttinette)
Schnitt: "Thousand Dots" in der gerafften Beinvariante (Ottobre 6/13),Gr.134
Stickdatei: Artapli (DaWanda)



Donnerstag, 6. März 2014

Körbe

Da ich auch den Hang zum Extremen habe,
muss ich immer aufpassen,
welcher neuen/alten Kreativwelle ich folge.

Nicht nur,dass ich die Tätigkeit bis zum Umfallen (ok,Sehnenreizung)
ausübe,nein,ich sammel auch gerne das Material dazu.

*flöt*

So habe ich vor Weihnachten nicht nur Boshi-Mützen gehäkelt,
sondern auch das passende Material (natürlich in möglichst vielen Farben) zusammengekauft.

Aber nur horten mag ich nicht,
also habe ich hin und her überlegt,was mich aus der Wolle noch reizen könnte.

Eine Patchworkdecke fiel aus,
da ich zum einen noch mehr Material hätte kaufen müssen,
und zum anderen die (kurz angedachte) Decke so groß und schwer geworden wäre,
dass ich sie hätte nicht mehr selber in der Maschine waschen können.

Das mag ich nicht.

Wie der Post zeigt,
sind es nun Häkelkörbe,
die mir helfen meinen Wollvorrat sinvoll zu verringern :O)




Sie gehen mit dem dicken Boshi-Garn (Nr.1) ruckzuck und sind auch noch ein tolles Geschenk.

So mag ich es :O))


Einer geht heute Nachmittag mit zu einem Besuch:




Einer muss noch bis zum Frühsommer bei mir warten,
dann wird er als Geburtstagsgeschenk eingepackt:




Aber da er so schön zu einem Teil eines anderen Projekts passt,
konnte ich mich nicht zurückhalten:




Ja,ich mache bei diesem Projekt von AppelKatha mit: *klick*


Und nun noch mein RUMS-Schätzchen:




Ist das schön,mal nicht nachts Bilder zu knipsen!
(Da habe ich noch den kleinen Korb für heute gehäkelt.)

Als Belohnung gibt es sogar richtig viel Sonne :O))

Ich wünsche Euch auch einen sonnigen RUMS-Tag!

Liebe Grüße,
 Kirstin


Anleitung: "Die schönsten Accessoires" (Fischer Wolle)


Dienstag, 4. März 2014

Mein armer Mann!


Er hat ganz lieb nach ein paar Hemden gefragt
und mir extra viel Zeit eingeräumt...

Und das Probehemd von hier passt auch prima und wird viel getragen.

Doch irgendwie konnte ich mich nicht motivieren anzufangen,
obwohl mein Schatz wirklich tolle Stoffe ausgesucht hat!

Jetzt wurde mein Liebster aber drängender,
da er gerne ein paar ungeliebte Hemden aussortieren möchte.

Und wie so oft:
Ist der Druck groß genug,
dann geht es eigentlich doch recht zügig :O)




Naja,
zumindest mit dem ersten von vielen...

Ich hoffe nur,
dass ich schneller das nächste zugeschnitten habe,
als die Luft raus ist!


Liebe Grüße,

Kirstin


Stoff: Stoff & Stil
Knöpfe: DaWanda

Samstag, 1. März 2014

Gecko




Gestern haben wir unseren Kuschel-Gecko verschenkt
und auf dem Weg zu seinem neuen Zuhause
etwas Aufsehen erregt.

Ist vielleicht doch nicht so üblich mit einem großen Gecko unterm
Arm in öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen :O)

Aber unser Süßer hat so alles sehen können
und sich auch sehr brav verhalten!

Jetzt wohnt er in Ulm
und wir sind gespannt wie er sich einlebt.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Kirstin


Nachtrag:  Als Geschenk für einen kleinen Mann darf er noch zu M4B.


Schnitt: Grisu (buntlotte.de)
Oberstoff: Doppelflausch (Michas Stoffecke)
Unterstoff: Baumwollgemisch
Buchstaben-Stickdatei: artapli (DaWanda)