Donnerstag, 3. Juli 2014

Shrug

Besondere Anlässe erfordern besondere Kleidung.

Und da wieder einmal eine Schulabschlussfeier bei uns ins Haus steht,
habe ich mir ein fertiges Kleid gegönnt.

Ja,das wäre jetzt nicht RUMS-fähig,
aber zum Drüberziehen habe ich mir einen kuscheligen Shrug dazu genäht.

Und der RUMSt ganz prima :O)




Der Stoff ist irgendwie ein gecrashter Jersey,aber nicht so elastisch.
Hm,aber dafür gut zu verarbeiten.
(Viel besser als ich dachte!)

Und das Muster!

*schwelg*




Und anziehen kann ich die Jacke auch:



Jetzt bin ich auch für kühlere Temperaturen gerüstet.

Hm,ich glaube fast,dass ich mir noch eine Kleinigkeit dazuRUMSen muss...

Nur gut,dass jede Woche einen RUMS-Tag hat!
Und die Feier erst in in knapp zwei Wochen ist ;O)


LG Kirstin



Schnitt: Norderney (Farbenmix)
Stoff: Best Size
Kleid: Bon Prix





Kommentare:

  1. Toll ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. eine schönes teilchen - sieht klasse aus !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wie schick und das Jäckchen ist das I-Tüpfelchen zu dem schwarzen Kleid. Ich mag auch solche kleinen Jäckchen, Boleros, Shrugs, da ist man für jedes Wetter gerüstet und schick sind sie noch dazu.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))