Dienstag, 24. Juni 2014

Der Miniorganizer


Diese Woche ist die 12. und letzte Tasche der aktuellenTaschenspieler CD im Sew Along dran.

Auch ich kann es kaum glauben,dass das jetzt zwölf Wochen waren!

Und ich muss gestehen,dass ich mich zu den letzten drei Taschen mehr und mehr zwingen musste.

Eine große Hilfe war mir dabei,dass ich mich mit der weltbesten Nachbarin zusammen getan habe.

Abwechselnd haben wir die Schnitte ausgedruckt,auf Pappe geklebt und ausgeschnitten.

Es musste auch mal ein Schnitt spät abends in den Briefkasten wandern,
damit eine Nähsüchtige ihn noch nachts herausholen konnte ;O)

Es war eine supertolle und sehr lehrreiche Zeit,
die ich auf keinen Fall missen möchte!!!

Wir wollten alle Taschen nähen...und haben es getan.

Wahnsinn!!!




Hier ist meine Großfamilie :O)


Das jüngste Familienmitglied,der Miniorganizer,ist ein Geschenk für eine Freundin zum Geburtstag:




Das Besondere an der Tasche:
Die Hose aus der sie genäht ist,gehörte dem Geburtstagskind.
Sie wollte sie schweren Herzens weggeben,da sie ihr nicht so richtig passte.
 Da konnt ich nicht anders und habe gefragt,ob es ok sei,wenn ich sie nähme und ihr irgendwann mal etwas daraus nähe.

Das war vor ein paar Jahren.

Jetzt ist es soweit und sie bekommt ihre Hose zurück :O)




Aus dem Bund ist ein Steckfach geworden.
Zur Sicherheit lässt es sich mit einer Gummikordel schließen.

Auf der Rückseite gibt es ein Reißverschlussfach.



Der Miniorganizer ist erstaunlich geräumig!

Ich konnte 200 Gramm Wolle drin verstauen!



Innen gibt es extra kein Fach,
damit der,nicht gerade kleine,Geldbeutel der zukünftigen Besitzerin gut Platz hat ;O)

Und auch ein Schlüsselbund und eine Schachtel Zigaretten (falls das Aufhören doch noch nicht klappt...)
sollten noch  rein passen.




Da ich schon schlechte Erfahrung mit der Belastbarkeit von Karabinern gemacht habe,
habe ich lieber nur einen Federring genommen und die Schlaufe an der Tasche,statt aus Webband,auch aus Gurtband gemacht.

Ich hoffe,die Hose passt jetzt besser ;O)


LG Kirstin


Schnitt: Taschenspieler CD II (Farbenmix)
Webband: Farbenmix

Kommentare:

  1. Sehr coole Tasche. Die ist echt richtig fetzig. Ich glaube ich hätte auf keinen Fall durchgehalten bei dem Sew .... . Da bewunder ich lieber eure Taschen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Super Geschenk für Deine Freundin mit der Hose! Sie wird sich bestimmt sehr freuen! Das Foto mit Deinen ganzen Werken ist wirklich toll! Glückwunsch! Vielleicht hole ich mir die CD jetzt auch. Wirklich schöne Taschen sind da bei Dir entstanden! LG, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du eine tolle Taschenfamilie gezaubert!
    Die Idee den Miniorganizer aus der Hose zu machen find ich Klasse.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. wooow - also die passt bestimmt wie angegossen - ist klasse geworden !!!
    und deine großfamilie sieht toll aus - so auf einen blick - hachz !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschönes persönliches Geschenk ! Ich hab auch mal aus der Jeans und einem Hemd meines Bruders für dessen Freundin eine Tasche genäht - sowas kommt super an, zeigt es doch, dass man sich Gedanken gemacht hat.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Alle deine Taschen sind toll geworden und ich bewundere deine Disziplin/dein Durchhaltevermögen!!! Gratulation zu dieser Sammlung!!!!!
    Die letzte und kleinste Tasche ist der absolute Hammer geworden... sogar mit "Hintergrund", echt super!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne bunte Sammlung! Wirklich tolle Taschen! Und der Miniorganizer ist auch schick geworden, eine super Idee mit der alten Hose, da freut sich die Beschenkte sicher sehr!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Der Miniorganizer ist super geworden! Da hat die geliebte Hose ein tolles neues Leben und wird so sicher genauso geliebt werden.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich mir aber sicher, dass sich deine Freundin ganz doll gefreut hat! Der Organizer ist einzigartig geworden und für euch beide sicherlich etwas ganz Besonderes!
    Viele liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))