Freitag, 4. April 2014

Luxus

Es ist immer wieder ein toller Luxus,
wenn man seinem Kind "mal eben"
etwas Neues nähen kann.

Gestern Morgen habe ich festgestellt,
dass mein Jüngster auch aus seinen dünnen Shirts (von hier)
herausgewachsen ist.

Und dann hat es mich gekribbelt mal wieder eine
"mal eben"- Aktion zu starten.



Zum Glück lagen die extra für meinen Sohnemann
gekauften Stretchjerseys schon fast startklar bereit.

Gewaschen waren sie schon,
ich musste sie nur noch aufschneiden.

Und beim Schnittvergleich habe ich mich entschieden,
dass ich bei meinem Spargeltarzan gut noch den 140er-Schnitt nehmen kann
und nur die Säume um 5 cm verlängern muss.

Wieder Zeit und Arbeit gespart :O))

Und abends hat dann ein vollig verblüffter Sohn
("Echt? Schon fertig?") sein neues Shirt anprobiert:






Zugeschnitten liegen schon die nächsten zwei bereit,
mal schauen wie viele es insgesamt werden :O)

Ich wünsche Euch ein schönes Frühlingswochenende!

Liebe Grüße,

Kirstin


P.S.: Noch schnell ab zu M4B damit...


Schnitt: Ottobre Creative Workshop 301
Stoff: Michas Stoffecke

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist toll, aber ich glaube ich hätte die Ärmel lieber einfarbig gemacht, damit es etwas ruhiger wirkt.

    VG Bea

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))