Donnerstag, 27. Februar 2014

Und wieder ein Halskleid

Ich hätte nie gedacht,
dass ich mal soooooo viele Schals,Loops und Tücher
mein Eigen nennen würde!

Aber wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist,
man den RUMS-Virus hat
und es soooo viele Ideen gibt den Wahn auszuleben,
ja dann...





...genießt man es einfach :O)





An diesem Häkelschal ist meine liebe Nachbarin schuld!

Sie hat ihren süßen Zwillingsmädeln solche Schals gemacht
und ich durfte sie ihnen mal umbinden...

Tja,
und dann konnte ich nur noch nach der Quelle fragen,
bestellen und loslegen.


Und jetzt kann ich ihn MIR um den Hals legen :O)

Danke liebe Verena!

Und wenn Ihr mal sehen wollt,
was sie so alles anstellt,dann könnt Ihr mal bei Ihr vorbeischauen,
sie hat jetzt ganz frisch einen Blog: *klick*

Ich geh dann mal verlinken.

Liebe Grüße,

Kirstin




Anleitung + Garn: Fischer Wolle

Kommentare:

  1. Richtig schöne Farben und super geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. wow! was für ein genialer (retro-) schal! den würd ich dir gerne abluchsen, liebe kirstin :-)

    ggglg nelli

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal ist super. Das Muster ist total schön und die Fransen sind auch toll.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht voll lustig aus. Ich muß glaube auch mal wieder die Häkelnadel schwingen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  5. klasse - sieht toll aus!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Toller Schal, die Farben sind super!!!
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine herrliche Farbpracht - so ein toller Schal - ich will ihn auch haben :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Böser Virus! ;-) Ganz tolle Farben hat dein Schal!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))