Donnerstag, 23. Januar 2014

4 Armbänder und ein RUMS

Gestern habe ich vier Armbänder gemacht.

Eins davon wurde bestellt und drei weitere "mussten" noch sein.

Aber die Vorratskiste oder der Shop freuen sich ja immer über Zuwachs.

:O)




Gearbeitet habe ich sie nach den Links aus diesem Post: *klick*




Und was (m)ein RUMS ist?

Das kann nur ein Loop sein :O)))
Mir fiel beim letzten RUMS auf,
dass ich meinen letzten Loop noch garnicht geRUMSt habe!

Und dabei liebe ich ihn so :O)

Und er geht ganz flott!!

Hier also mein RUMS:




Ein Wollknäuel = 1 Loop

Die Anleitung steht netter Weise auf der Innenseite der Banderole.

Allerdings arbeite ich lieber mit dünneren Nadeln als angegeben (8 statt 10),
da mir das Gestricke sonst zu lommelig wird.

Jetzt ziehe ich mal eine Runde durch Eure RUMS-Ideen
und sammle neue Ideen :O)


Liebe Grüße,

Kirstin



Bänder: Farbenmix
Garn:  Schachenmayr´s Bravo Big

Kommentare:

  1. Hey Kirstin, die Armbänder hast du toll kombiniert, gefällt mir richtig gut!
    Und der Loop sieht wunderbar kuschelig aus!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  2. Dem kann ich mich nur anschließen! Die Bänderkombination von den Armbändern ist dir wirklich gelungen. Und der Kuschelloop trifft auch meinen Geschmack :)
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Armbänder, die kommen bestimmt gut an.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))