Donnerstag, 28. November 2013

Und nun doch...

Meine Kids haben es geschafft:
Auch bei uns ist ein "boshi"- Buch samt passender Wolle eingezogen.

Ich konnte bis jetzt diesen Mützen rein gar nichts abgewinnen.

Ja,bis ich vorgestern das Buch in den Händen hielt
und die tollen Farben der Wollknäuels genossen habe.

Hm...,...F-A-R-B-E-N...!!!




Zuerst ist der Herzenswunsch meines Jüngsten in Erfüllung gegangen:
Eine Boshi (Mütze) nach seiner Farbwahl.




Eigentlich sollte er sie erst zu Nikolaus bekommen,
aber ich konnte ihm (und seiner Begeisterung) nicht lange widerstehen.

Und es interessiert ihn auch überhaupt nicht,
ob es eine passendere Jacke zu seiner Farbkombo gibt,
Hauptsache DIESE Mütze ist auf seinem Kopf !!!

Bei so viel Begeisterung und diesen tollen F-A-R-B-E-N (!) konnte ich nicht unberührt bleiben :O)

Schnell (viel zu schnell) dachte ich: "Ich auch!"

Direkt eine Mütze kam nicht in Frage,
denn bis jetzt mochte ich diese Dinger doch gar nicht...

Aber diese F-A-R-B...

Doch auch Zögerliche bekommen den passenden "Deckel"
(extra noch oben offen,damit es nicht Mütze genannt werden muss :O) ) :

 


 Ein schlichtes,einfaches und doch buntes Stirnband.

Als ich brav nach dem Namen des netten Teilchens schaute,um ihn Euch mitzuteilen,
dachte ich erst an eine freudsche Fehlleistung meines Hirnes:

"Amami"

Mami? Mami kenn ich :O))
So haben mich meine fünf Küken genannt,bzw. nennen sie mich.

Also eindeutig was für Mami :O)))

Und damit auch etwas für RUMS.

(Gibt es im Japanischen auch B-Mami,C-Mami,etc....?)

Das neue Kopfschätzchen meines Jüngsten geht zu M4B.




Und ich versuche erst ein paar Aufträge fertig zu nähen,
bevor ich wieder die Häkelnadel schwinge ;O)



Liebe Grüße,

Kirstin



Anleitung: "mützenmacher" (myboshi)
Garn: "myboshi"



Donnerstag, 21. November 2013

Deko-RUMS


Wieder eine nette Sache,
die ich mir ohne RUMS nicht gegönnt hätte.

Ich fand die Idee witzig und so habe ich mir den ersten Stickversuch geRUMSt.


Es gibt auch ein Hinten:




Leider nicht in scharf,
aber so fällt wenigstens nicht zu sehr auf,
dass ich den passenden Unterfaden vergessen habe ;O)

Und?

Wer weiß wozu das Teil ist?


Hierzu:




Die Stickdatei ist ein Freebie von hier

Für den Streifen habe ich eine Spitze genommen
und den Schriftzug habe ich meiner Sticki entlockt.

Eine originelle Idee und ein prima Mitbringsel in der Weihnachtszeit.

Und was habt Ihr Euch heute gegönnt?


Ich wünsche Euch einen schönen RUMStag!

Liebe Grüße,

Kirstin

Donnerstag, 14. November 2013

Fuchsige Socken

...habe ich mir zu RUMS gegönnt.




Den süßen Fuchs gibt es gerade bei der Freebiechallenge.

Der Sockenschnitt ist der gleiche wie hier.

Und eigentlich wären es kuschelige Bettsocken aus Doppelflausch geworden,
aber die Elastizität reichte bei weitem nicht aus.

Einfach eine Nr. größer als üblich ist viel zu wenig,naja.

Gut,dass es noch Stretchjersey gab ;O)




Hihi,auch das Fotoshooting hatte so seine Tücken:




Unser süßer Familienzuwachs wollte unbedingt gestreichelt werden
und fand meine Verrenkungen mit der Kamera eine tolle Einladung um dazwischen zu huschen.

Es ist tatsächlich eine Katze :O))

So,jetzt noch schnell hier und hier verlinken gehen.


Gute Nacht!

Kirstin

Samstag, 9. November 2013

Upgrade für Winterjacken 1. Teil

Schon länger habe ich beschlossen,
mich dem Kriegsgetümmel einer bestimmten Supermarktkette nur noch in Notfällen auszusetzen.

Um so überraschter war ich,
als ich über die frisch reduzierten Kinder-Wintersachen beim Einkaufen stolperte
und tatsächlich einiges in unseren Größen dabei war!

Da meine Kids viel draußen spielen und Besuche auf dem Bauernhof im Ort nicht selten sind,
ist ein guter Vorrat an Jacken nicht zu verachten ;O)

So sind unter anderem diese zwei Schätzchen bei uns eingezogen:




Und da der Fundus an Mützen,Schals und Co. eh aufgestockt werden musste,
war hier die Gelegenheit gewaltig aufzupeppen.

Heute ist mein Jüngster dran gewesen :O)

Tata!

Unser erstes Set:




Für das richtige Kuschelgefühl ist alles mit Microfleece gefüttert.

Naja,eigentlich ist das Futter kein wirkliches Futter,
da das gesamte Set zum Wenden ist,
aber was ist diese Seite schon gegen die mit den Fröschen?




Sohnemann schwebt vor Begeisterung
und war auch direkt für ein kleines Fotoshooting zu haben :O)

(Es war ja auch der Stoffrest von seinem Lieblings-Tank Top von hier .)






Ich finde die Farben so gigantisch!


 Mit diesen Sonnenbildern wünsche ich Euch ein schönes und erholsames Wochenende.


Liebe Grüße,

Kirstin


Nachtrag: Fast vergessen! Natürlich geht das Set auch wieder zu M4B :O)

Stoffe: Stretchjersey (Lillestoff/DaWanda)
Microfleece (Buttinette)
Schnitte: Schlauchschal (Farbenmix)
Beanie (CZM)
Handstulpen ("Armstulpen" v. Farbenmix,stark gekürzt und mit Bündchen versehen)

Donnerstag, 7. November 2013

Völlig abgeLOOPt

Da es schon heftig weihnachtet,
durfte ich für eine liebe Bekannte eine Loop-Kollektion nähen.




Und was lag da näher,als pünktlich zu RUMS noch zwei für mich dazwischen zu schieben?




Diese zwei sind es :O))




So komme ich doch zu meinen Fröschen :O)

Ich fand diese Farbkombi einfach "lecker",
sie erinnert so an Schokolade.

Mein Sohnemann,der eigentlich einen Stoff aussuchen sollte *flöt*,
fand die gelb-grüne Variante des Stoffes schöner (die ich aber jetzt nicht "verloopt" habe).

Also hatte ich beide gekauft...

Ja,ja,die Stoffsucht.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen  RUMStag!

Liebe Grüße,

Kirstin



P.S.: Ich muss mich mal wieder gaaaaaanz doll bei Euch für die vielen lieben Kommentare immer wieder bedanken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DANKE!




Stoffe: Gesammelte Stoffschätzchen (Die meisten von Michas Stoffecke)