Montag, 5. August 2013

Joana-Kleid Nr.2

Mein Ruckzuck Joana-Kleid von hier war werbewirksam :O)

Es wurde ein ähnliches Kleid gewünscht,
wenn möglich als Urlaubskleid...

Da das Kleid wirklich schnell geht und sich passende Stoffe in meinem Stoffvorrat finden ließen,
konnte der Wunsch erfüllt werden :O)






Auch das Umändern des Schnittes nach den Wünschen der zukünftigen Bestitzerin war gut machbar.
(Im Schulter- und Brustbereich wurde eine Nr. größer als in der Taille gewünscht)


Der Besatz am hinteren Halsausschnitt,
der bei mir ja eigentlich nur eine Notlösung war,
musste auch sein.

(Und ich finde auch,dass das Kleid damit viel peppiger aussieht.)


Gestern war es dann soweit:
Ich habe das Kleid abgegeben.





Natürlich war ich ganz hibbelig,
ob das Kleid tatsächlich passt! Und ob es auch gefällt!


Gestern Abend kam das Feedback: Es passt + gefällt!!!

*freu*


Ich wünsche Euch auch einen so schönen Wochenstart!


Ich mache mich jetzt beschwingt an einen neuen Schwung Tank Tops für meinen Jüngsten.


Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Joana (Farbenmix)
Stoffe: schwarzer Stretchjersey (Michas Stoffecke)
Viskosejersey (best-size)

Kommentare:

  1. Sieht auch echt klasse aus. Kein Wunder, dass es gefällt!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache,dieses Kleid. Muß ich mir merken und zu Hause dann meinen Joanna-Schnitt mal wieder hervorkramen. In dieser Art brauch ich glaube auch ein Kleidel. Gefällt mir sehr.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))