Donnerstag, 1. August 2013

Ein Basic-Shirt...

...in ROT brauchte ich dringend!

Ich hatte kein passendes Shirt zu meinem Rosen-Caprice von hier mehr!

Und das bei diesen Temperaturen!!!


Also blieb nur die Qual ein einfaches rotes Shirt zu nähen.


Ich kam mir vor wie eines eines meiner Teeny-Kinder.
 
Ich habe tausend Ausreden gefunden,warum ich JETZT keins nähen kann.
Zum Schluß habe ich noch ewig überlegt,ob nicht doch eine einfache weiße Stickerei ginge...

Natürlich wäre das gegangen,
aber optimal ist halt ein EINFACHES!!!

Jetzt habe ich es :O))

Und welchen Schnitt ich genommen habe?

Dreimal dürft Ihr raten ;O)




Und damit gehe ich heute mal ganz einfach RUMSen.


Liebe RUMStag-Grüße,

Kirstin



Schnitt: Joana (Farbenmix) + Caprice (Mamu-Design)

Kommentare:

  1. Sieht richtig schön aus und das Rot find ich toll :-) Joana sowieso...

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist deine rote Joanna.Manchmal dauert´s halt etwas, grins.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))