Samstag, 17. August 2013

Ballonkappe

Die Mama einer Spielkameradin meiner Jüngsten trat mit der Bitte an mich heran,
ob ich vielleicht eine Ballonkappe für ihre Tochter nähen könnte,
da in den Geschäften dieses Jahr irgendwie keine zu finden seien.

Solche Aufgaben sind immer wieder reizvoll :O)

Und so sieht das Ergebnis aus:




Meine Jüngste habe ich noch schnell zum modeln überrumpelt,
bevor die Mütze an die neue Besitzerin ging,
aber so wirkt sie auf dem Foto wesentlich besser als auf einem Joghurteimer ;O)

Und die Schokoreste an der Schnute meiner Jüngsten sind mir erst jetzt aufgefallen. 

*hüstel*


Die Hello Kitty habe ich aus einem Dekostoff ausgeschnitten und appliziert.

Hinten habe ich einen meiner Fimo-Knopf-Schätze aufgenäht:




Ich find die ja sooo toll!!!




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!


Liebe Grüße,

Kirstin


P.S.: Und natürlich geht die Mütze auch wieder zu Meitlisache :O)



Schnitt: Ballonmütze aus dem Schnitt "Tinka-Bella" (Farbenmix),
in größter Größe mit Gummiband am Hinterkopf (damit sie länger passt)
Stoffe: Buttinette (außer der Hello Kitty-Stoff)
Knopf: Princess Bubblegum (DaWanda)



Kommentare:

  1. Sieht Super aus.
    Solche Knöpfe sind echt kleine Hinguckeer.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Kappe sieht richtig klasse aus.
    Der Knopf ist ein super eyecatcher!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. super - die sieht klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja Klasse aus. Die Kitty passt super dazu und der Knopf oben ist wirklich die Krönung des ganzen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))