Donnerstag, 4. Juli 2013

Der Pflastervirus...

...ist auch bei uns :O)


Ja,ich kannte die Idee schon,
aber bis jetzt hat(te) sie mich nicht wirklich gereizt.

Doch dieses Mal passten die verzweifelte Suche nach einer witzigen,aber nicht zu großen Geschenkidee und der Post von Julia (juli buntes) zeitlich perfekt zusammen!

Das ist genau das Richtige für eine liebe Bekannte,die selber nicht näht,
aber immer begeistert ist,wenn ich etwas Neues ausprobiere.





Und damit die Pflaster ein Zuhause haben und ich wenigstens etwas an dem Geschenk genäht habe,musste auch noch ein Täschchen dazu.


Nachdem mein erster Täschchenversuch aus Stoff mich nicht begeisterte,
kam mir die Idee eine schnellere und einfachere Version aus Leder zu nähen.


Also noch einmal neu gezeichnet ,Schablonen gebastelt und losgenäht.




Perfekt!


Ich war so angetan,dass ich kurzerhand noch eine weitere Tasche für uns (mich) zugeschnitten habe :O)




 Und so sind die Kids begeistert,weil es bunte Pflaster gibt
und ich,weil ich sie stilvoll mitnehmen kann ...UND...


Unsere :O)


...ja!!!

Ich meiner RUMS-Sucht nachgehen kann *tralala*

*Drum geh ich jetzt verlinken,drum geh ich jetzt verlinken ...*


Und mal sehen,ob ich mir einen neuen Virus einfangen kann :O)


Schön,dass nicht alle Viren gefährlich sind ;O)



Liebe Grüße,

Kirstin




Kommentare:

  1. Hier ist die erste Ladung Pflaster heiß begehrt und ich muss bald Nachschub auflegen... Auf einmal tut alles ja so weh...
    Deine Pflastertaschen sehen aber toll aus! Super klasse.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. WOW, du hast es schon ausprobiert... ich hab's leider nicht geschafft - leider... reizt mich ungemein... Stoffpflaster, passend zum Outfit vielleicht? Wer hat das schon??? Und Stoffreste verarbeite ich immer und immer und immer wieder soooo gerne, auch wenn der Bottich niemals leerer zu werden scheint...
    Aber ich schweife ab: deine Täschchen und Pflaster sind super!! Ich denke, das ist auch wirklich mal wieder eine schöne Geschenkidee!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. toll - schöne idee - sieht klasse aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee und ich kannte es noch nicht, musste mich gleich mal durchlesen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. SPitze! Vielen Dank fürs Zeigen, ich kannte das noch nicht. Wird dann wohl bald nachgemacht ;o)

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Geschenkidee! Da freut man sich doch glatt auf die nächste Beule ;-)
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  7. schöne idee, meine große braucht ja für alles ein pflaster, vielleicht sollte ich auch mal ein paar pimpen. sieht toll aus. auch mit dem täschchen dazu.

    liebe grüße,
    nina

    AntwortenLöschen
  8. sehr süß....schließlich braucht frau für alles eine Tasche, das kommt mir bekannt vor. Ich mag dieses bunte Gummiband sehr

    Gruß Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  9. Ein super schöner Virusbefall ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz tolle Idee ! So eine Tasche werd ich für uns auch mal nähen.
    Pflaster- und sei es nur Trostpflaster sind hier sehr gefragt.
    Ich bin dann auch mal lesen...

    Liebste Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ´ne tolle Idee.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))