Donnerstag, 21. März 2013

Osterkörbchen XXXL oder...


...meine neugeRUMSte Tasche :O)





Entstanden ist die Tasche nach dem Freebook "Osterkörbchen",was es mal bei Farbenmix gab.

Da ist der Körbchenschnitt ganz simpel: Einem Din 4-Blatt werden an der Breitseite zwei 4 mal 4 cm große Stücke an den Ecken herausgeschnitten.

Dieses Schnittteil wird zwei mal aus Außenstoff und zwei mal aus Futterstoff ausgeschnitten,Träger mitfassen,fertig.

Und so habe ich einfach einen alten Aquarellblock geschnappt und meinen Taschenschnitt gemacht:




Als Außenstoff habe ich einen festeren beschichteten Bauwollstoff genommen,als Futter einen alten Kissenbezug ;O)

Damit meine Tasche aber auch Stand hat,habe ich auf den Außenstoff Decovil gebügelt.

"Puh!"

Das Zeug gibt eine so tolle Festigkeit,dass ich beim Nähen einen großen Freiraum um mein Maschinchen herum gebraucht habe!

Denn alles was noch lag hat meine Tasche gnadenlos heruntergefegt ;O)

Mein Gurtband habe ich für die bessere Stabilität außen angebracht.

Zur besseren Fixierung des Gurtbandes habe ich Webbandschlaufen aufgenäht.

Und nun trifft RUMS 12 auf RUMS 1:



Sieht doch wesentlich besser aus als dieser unwürdige Zustand,oder?




Und so bin ich dann heute morgen losgezogen und habe unseren Bäcker unsicher gemacht :O))



Und jetzt zu RUMS damit.


Liebe Grüße,

Kirstin



Stickbild: Zaubermasche

Kommentare:

  1. da hast du recht: sieht viiiiiiel besser aus ;0)
    lg von der numinala
    die plötzlich mal wieder hunger auf jelly beans hat gg

    AntwortenLöschen
  2. und die bäckerdamen haben bestimmt neidisch geschaut ;-)

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da gabs ja reichlich Brötchen... passt ja scheinbar eine Menge rein. Rot mit weißen Pünktchen, ich kann nicht widerstehen. Schön geworden ist es, dein xxxl Osterkörbchen; jetzt muss nur noch der Osterhase mitspielen... Lg Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hey ein super Einkaufskorb...
    Perfekt!
    Gefällt mir richtig gut!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Tasche, werde ich sicher nachmachen.
    LG,
    Verena

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolle Tasche!!! Muss ich unbedingt auch ausprobieren.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))