Donnerstag, 3. Januar 2013

Hier RUMSt es auch!


Aber erst einmal wünsche ich Euch ein wunderschönes 2013!

Mein erstes Projekt für mich in diesem neuen Jahr ist eine Geldbörse geworden.

Viel zu lange schon habe ich den Schnitt hin und her geschoben.

Und Dank Muddi habe ich mich endlich überwunden

und mit einer alten Hose meines Mittleren

und zwei beschichteten Baumwollstoffen losgelegt.


Sogar ein Probesticki hat seinen Platz gefunden :O)

Und einer der netten Anhänger aus dem Farbenmix-Adventskalender.

Allerdings war der Jeansstoff doch dicker als gedacht und das

Wenden der Geldbörse dadurch nicht so einfach.

Als ich fertig war,hätte ich gerne die nächste Börse genäht,

aber dafür muss ich doch erst die passende Vlieseline holen...


Danke Muddi!


Und jetzt noch schnell zu RUMS damit!


Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt und Webband: Farbenmix

Kommentare:

  1. Der Geldbeutel sieht super aus! Ich hatte ja mit diesem Ebook so meine Probleme ;-)
    Bei Dir sieht der perfekt aus!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wunderschön geworden!!! Dass das Verarbeiten mit Jeansstoff nicht ganz einfach war, glaube ich gerne.
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, die hab ich auch schon mehrfach genäht. das wird beim wenden sehr gern mal frickelig :) deine ist toll geworden!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  4. Oooohh! Ich muß umbedingt auch mal eine Geldbörse nähen, die sieht toll aus.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  5. Die ist total klasse !! Ich brauch auch dringend eine Neue....
    Sieht ganz wunderbar aus...toll, dass du dich dran gemacht hast !!

    Herzliche GRüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Die ist wirklich klasse geworden.
    Gruß eva

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))