Dienstag, 15. Januar 2013

Fleecejacken


 Hihi,zwei Fleecejacken für meinen 16-jährigen,

der eigentlich nicht mehr so viel Selbstgenähtes möchte ;O)


Als ich ihm die Fleecestoffe anbot,hat er direkt beide für sich beschlagnahmt.

(Öhm,eigentlich dachte ich nur an einen.)


Der Schnitt musste wieder der gleiche sein,wie bei der letzten Jacke.

Ich habe nur die Anforderung an die Taschen ignoriert,

weil ich finde,dass sie bei dem Muster kaum auffallen ;O)


Die rote Jacke bekam mein Sohn heute Morgen geliefert und...

...hat sie direkt getragen :O)


Auf meine vorsichtige Frage,ob er zufrieden sei,

kam als Antwort:"Perfekt!"

"Hach,ist das schön!!!"



So,nun kann ich die Jacken als meinen ersten Beitrag zum creadienstag

abliefern und mal rumschauen,was alles so entstanden ist.


Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: burda 7916                              Stoffe: Michas Stoffecke

Kommentare:

  1. Coole Jacken ! Aber bei dem Stoff muss man so sehr auf das Muster aufpassen. ;-)
    Ist dir aber wirklich gut gelungen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Jacken. So ähnlich ging mir´s die Tage mal mit einem meiner Söhne mit Shirt´s und Stoff.
    Ist doch echt schön, wenn auch die Großen gerne die Sachen tragen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist gar kein Ausdruck!!!!!! Aber die Jacken sind wirklich spitze geworden... ich hätte hier zwei, die würden sie auch mit Kusshand nehmen; kannst also stolz auf dich sein - touché!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))