Donnerstag, 29. November 2012

Des Rätsels Lösung

Die Flecken sind die Reste von Schneeflocken ;O)

Ist ein Kinderwagenmuff.


Als Außenstoff habe ich den tollen Softshell von Swafing genommen.


Und als Innenstoff einen kuscheligen Doppelflausch.

Gefüttert ist der Muff mit dickem Volumenvlies.


 

Das Täschchen haben einige ja schon gestern gesehen :O)

Darin kann man prima den Schlüssel stecken,das Brötchengeld,den Schnuller,...

Und es lässt sich schnell einzeln mitnehmen,da es mit Klettverschluss befestigt ist.



Den Schnitt habe ich für eine liebe Bekannte gebastelt,die,wie ich,

selten mit Handtasche herumläuft und trotzdem alles dabei haben muss ;O)


Bei ihr ist mein Probemodell gelandet:


Dabei wollte sie eigentlich einen einfachen Kinderwagenmuff zum verschenken...


Hihi,es macht Spaß liebe Bekannte etwas zu ärgern,

indem man ihnen einen langen Hals macht :O))

Ich wusste ja,dass sie auf diesen tollen Retro-Feincord fliegen wird

und ihn bestimmt nicht verschenken kann.


Liebe Grüße,

Kirstin




Schnitt: Eigener                Stickdatei: Von Haus zu Haus

Mittwoch, 28. November 2012

Kuschelhäuser


Nicht nur mein Kuschelkissen hat beim Probesticken für Christina 

einen neuen Bezug bekommen:

Auch das meines Mannes :O)

Er hat nur ein Problem:

Unsere Jüngste entführt es ihm gerne ;O)

Ich werde wohl noch ein paar Kissenbezüge machen dürfen.

Aber erst einmal verarbeite ich noch eine Probestickerei,und zwar die Häuserreihe 13-15:

 

Eigentlich wollte ich eine klassische Stofftasche daraus nähen,

aber dann habe ich mich beim platzieren der Häuser vertan...

Dann kam mir ein Schlamperetui in den Sinn,aber momentan braucht hier keiner eins :O(

Jetzt habe ich es verarbeitet!



Ein kleines Täschchen ist es geworden (17 mal 14 cm).

Und hinten hat es einen Klettverschluss:


 Und wofür es ist?

Das zeige ich morgen,da ich das eigentliche Teil noch nicht fertig habe...

Naja,eigentlich habe ich mal wieder verpasst ein Foto vom Probemodell zu machen,dann könnte ich das wenigstens zeigen!

 Jetzt hoffe ich,dass sich das morgen nachholen lässt und ich hier beide zeigen kann :O)


Die Stickdatei ist wieder Von Haus zu Haus von mamalu & lu und Fadequeen:



 


Liebe Grüße,

Kirstin

 

Dienstag, 27. November 2012

Little Miss Kitz


 Die beiden Stickdateien "Little Miss Kitz" und "Miss Snowflake" haben meine Jüngste und ich schon lange angeschmachtet.

Und da wir ja nicht mehr stickmaschinenlos sind,haben wir uns die niedlichen Serien von Kleiner Himmel gegönnt :O))

Hier kommt unser erstes Set mit Miss Kitz.

Es war nur nicht so einfach mein Töchterlein damit zu fotografieren!

Sonntag: "Ne,mir ist zu kalt! Ich zieh mich nicht um!"

Am Montag waren wir morgens zu langsam und ich tröstete mich damit,dass mittags das Licht eh besser sei.
Aber was macht mein liebes Kind? - Sie kommt in ihrem Sportzeug nach Hause: Ihr war so warm...

Und die neue UNFOTOGRAFIERTE Kombi?

Die hat das ordentliche Kind (teilweise sogar gefaltet!) in den Turnbeutel gestopft.

Tcha,selbst Schuld ;O))

Und darum habe ich sie heute morgen direkt abgelichtet!


Hose:Feincord (Hilco),Amelie:Winterfrottee (Hilco),Shirt: Sweat

Ich glaube meine Süße war selten so unmotiviert wie heute.

Oh,aber dafür habe ich noch zwei Munitionkugeln meiner Jungs entdeckt!

Na sowas ;O)

Die Schnitte sind Aurelia und Amelie von Farbenmix in Gr.122/128 und,ich glaube,ein burda-Unterziehshirt.

Eigentlich wollte ich noch ein paar mehr Shirts nach dem Schnitt zuschneiden,aber jetzt lag es so lange herum,dass ich mir nicht mehr sicher war,ob es noch passt...

...und ich keine Ahnung mehr habe welcher Schnitt es war ;O) 


Liebe Grüße,

Kirstin



Veloursmotive: rompy























Freitag, 23. November 2012

Traffic Signs



...die neue Datei von Fadequeen,

gibt es ab heute bei  Buntlotte zu kaufen.

Idee und Design: Annett (Amajasea)

Digitalisiert von Sandra (Fadequeen).


Die Serie gibt es für den großen und den kleinen Rahmen.


Und wie schon angedeutet,

ist die Datei mehr als eine reine Verkehrszeichensammlung:


 


Aber natürlich hat sie viele tolle Verkehrszeichen:



Hier auf einem Storpung-Beutel.


Der Zweck der Tasche ist selbsterklärend :O)







 Wer noch mehr sehen möchte,dem empfehle ich folgende Blogs:









Liebe Grüße,

Kirstin





                                                  Säckchen-Schnitt: Storpung (Farbenmix)

Mittwoch, 21. November 2012

Und noch mehr Häuser




                                                                             

  Hier wie versprochen noch mehr Beispiele zu der neuen Von Haus zu Haus-Stickdatei

von Christina und Sandra.

 Da mein Kuschelkissen eh einen neuen Bezug brauchte,

habe ich direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:

Probesticken und ein neuer Bezug in einem Arbeitsgang :O)


Erkennt Ihr sie?

Unsere Andachtsbibel aus diesem Post.



Und am Freitag kommt bei Buntlotte noch eine neue Datei heraus!

Es ist die Traffic Signs-Serie von Annett (Amajasea) und Sandra (Fadequeen)!

Wenn ihr einen Vorgeschmack haben wollt (manche erinnern sich bestimmt noch),dann könnt Ihr hier schauen.

Jetzt kommt der 2. Teil der Serie auf den Markt.

Und ich durfte auch hier probesticken :O))

Wer denkt,dass es hier um eine reine Verkehrszeichenserie geht,wird staunen  ;O)


Liebe Grüße,

Kirstin










Montag, 19. November 2012

Von Haus zu Haus

 
 
heißt die neue Stickdatei von Christina (Zeichnerin)

und  Fadequeen (Digitalisiererin)

 die es ab heute bei

 Buntlotte

zu kaufen gibt!

Die Serie gibt es für den kleinen und den großen Stickrahmen.


Die Stickdatei ist R-I-E-S-I-G !


Und sie lässt einen schnell zum Applizierkünstler werden ;O)

Oder einfach nur die Häuser doodlen,dann sehen sie wie Zeichnungen aus.

Und ob Eure Häuser weihnachtlich sind oder nicht,entscheidet Ihr!



Meine erste Idee,als ich die Serie sah:


Meine neue Kuschel-Joana :O))

Nur für Euch habe ich mich in der Minikleid-Variante präsentiert!

- Ok,es sieht auf dem Foto einfach schicker aus.

Aber ich trage sie heute schön warm mit einer Jeans - falls mich jemand sieht ;O)


Und hinten sind natürlich auch Häuser:




Ich kann Euch nur empfehlen mal bei den Probestickerinnen zu stöbern!

Wir zeigen Euch in den nächsten Tagen was uns zu der Serie eingefallen ist.

Da gibt es Adventskalender,Schürzen,Bilder,ein Verkehrsteppich,...










meine traumwelt



Vorweihnachtliche Grüße,

Kirstin




Schnitt: Joana (Farbenmix)

Samstag, 17. November 2012

Freebiechallenge bei Seitenstiche...


...oder: Spaß am Hosenflicken ;O)

Eigentlich habe ich mit diesen Pfeilen was größeres vor,sie sollen Teil einer neuen Kombi für meinen Jüngsten werden.

Da das jeweilige Freebie aber nur dann heruntergeladen werden sollte,

wenn man auch an der Challenge teilnimmt (Monatsfreebie sticken,posten und hier verlinken),

ist mir die Zeit zu knapp geworden.

Immerhin möchte ich ja auch Spaß beim Zusammenstellen und Nähen haben ;O)


Und da kam mir meine Idee heute Morgen ganz gelegen.

Ich kann meine Probestickis,selbst wenn sie fehlerhaft sind,so schlecht wegwerfen!

Und wie oft ist man über einen Aufnäher froh,den man schnell auf ein Loch nähen kann,gerade bei Hosen.

Also bin ich beschwingt an einen Flickauftrag gegangen:

Novemberfreebie bei Seitenstiche

 Und mein Vorrat hat noch mehr hergegeben:

Bagger aus der "Motor GmbH"



Eigentlich sollten die Hosen nur einfach geflickt werden,

damit der kleine Bruder sie noch auftragen kann.

Mal sehen,was die Mama zu den Kunstwerken sagt.


Liebe Grüße,

Kirstin



Stickmotive: Seitenstiche (Pfeile) + Kunterbunt (Bagger)

Freitag, 16. November 2012

So Süß!!!


Mit diesem knuffigen Kerl hat mein Mittlerer mich gerade am Computer überrascht.

Da musste ich natürlich gleich die Kamera zücken!




Liebe Herbstgrüße,

Kirstin

Probestick-Joana


Mein neues Wohlfühlteil!

Eine lange Joana mit Schalkragen.

Mein Kleiderschrank sollte ja schon länger wieder etwas aufgefüllt werden,aber mit was?

Nicht immer sind meine Ideen genäht noch so doll,dass ich mich freue sie jahrelang tragen zu dürfen.

Aber dieses Mal könnte es anders sein.

Ja,immer noch die Zeit der versteckten Stickereien ;O)

Aber:

Am Montag ist es soweit!

Dann kommt die neue Stickserie von Christina (mamalu&lu) bei Buntlotte heraus (Digitalisiert von Sandra/Fadequeen) .
 


Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Joana (Farbenmix)    Stoffe: Michas Stoffecke (Hilco) + Buttinette

Donnerstag, 15. November 2012

Ein Paket!!!


Von der lieben Tine (Farbenzwerge) als Tausch für ein paar Lederstücke.

Und dieses leere Blatt ist in Wirklichkeit ein gaaanz langer Brief!

Als sie mich fragte,was ich für Stoffwünsche hätte,da fiel mir ein,dass ich aktuell für das Probesticken für Christina (mamalu&lu) eigentlich noch ein paar Stoffreste gebrauchen könnte.


So sehen ein paar Stoffreste bei Tine aus!

Aber nicht nur das:


Ist das nicht der Wahnsinn?

Noch einmal VIELEN DANK liebe Tine!

Und jetzt kann ich es nicht mehr abwarten heute an Christinas neuer Datei weiterzusticken...

Übrigens:

Die tolle Stickserie für die man gaaaanz viele Stoffreste+ Restchen gebrauchen kann (aber nicht muss) erscheint nächste Woche hier .

Liebe Grüße,

Kirstin


@ Tine: Ich kann nichts dafür,wenn plötzlich jeder mit dir Etwas gegen ein paar Stoffreste tauschen will ;O)

Mittwoch, 7. November 2012

Rennwagen-Puschen

Gr.22

Wenn die Lederkiste schon einmal draußen steht...

Dieses Mal bestickt mit der Auto-Serie von Janeas World,

lediglich der Schriftzug stammt aus meinem Maschinchen.

Liebe Grüße,

Kirstin


Schnitt: Farbenmix/LinVin

Dienstag, 6. November 2012

Babypuschen


wurden natürlich auch wieder genäht

:O)



Sonst passiert mehr im Verborgenen...

...noch  ;O)


Liebe Grüße,

Kirstin




Puschenschnitt: Farbenmix (LinVin)    Stickdateien:Huups (Blume),Zaubermasche (Maus-Freebie)


Freitag, 2. November 2012

Abgeschnittene Hosenbeine


Schneidet Ihr auch immer wieder Hosen ab,

weil sie entweder nicht mehr zu flicken sind oder zu kurz?

-oder beides :O)

Manchmal nutze ich die abgeschnittenen Hosenbeine zum Flicken,

manchmal als Teilstücke für neue Kleidungsstücke.

Und seit ich unsere Sticki habe,auch als Probestickstoff.

Ich habe nur ein Problem: Die meisten Probestickbilder sind so schön,

dass ich sie nicht wegwerfen mag...

Meistens benutze ich die Motive als Aufnäher,aber dieses Mal hatte ich eine andere Idee... 


Genau :O)

Ich habe unsere Andachtsbibel neu eingekleidet.

Unsere Jüngsten fanden es faszinierend,

dass Mama gerade noch an dem Bild herumgestickt hat und dann,

pünktlich zur Abendandacht,die Bibel in dem Stoff steckte

;O))


Wie?-Man sieht garnicht was ich gestickt habe?


Puh,dann habe ich ja noch einmal Glück gehabt ;O)

Denn ich darf für Christina probesticken 

:O)))))

Ja,ich freue mich!

Und ich denke,die eine oder andere - mit Stickmaschine (oder Freunden mit Stickmaschinen) - 

wird sich auch freuen,

wenn es soweit ist...

Liebe Grüße,

Kirstin