Samstag, 29. September 2012

GO WILD


Ist der Titel der neuen Kombi meines 8-jährigen.
 

Als ich die Stickfreebie "GO WILD" bei TapHornkunterbunt gesehen habe war ich direkt begeistert.
 

Gestern kamen noch spontan die Tatzen von hier dazu.



Und so konnte ich meinen Jüngsten wieder glücklich machen

:O)

Und für meinen Mittleren habe ich dabei auch schon eine Idee für seinen Gebutstag bekommen...

Aber der kommt erst Ende des Jahres.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kirstin


Shirtschnitt: burda 9614 Gr.134     Hosenschnitt: Henri (Farbenmix) Gr.134/140

Hosenstoff: City-Jeans (Hilco)     Shirtstoff: Interlock (Michas Stoffecke)

Samstag, 22. September 2012

Armband


Als ich bei Fusselinchen ihre Version der Anne Svea-Workshop-Armbänder gesehen habe,war ja klar 

das ich das auch ausprobieren werde.

Und netterweise hat sie die passende Anleitung auf ihrem Blog verlinkt. 

Und damit habe ich meinen ersten Versuch gestartet.



Natürlich habe ich auch wieder etwas anders gemacht,d.h. die Lederstreifen sind ca.1,5 cm breit 

und nicht 1 cm,

damit ich in meinen Webbändern frei wählen kann

 ;O)


Da ich schnell weg musste Kids einsammeln,ist manche Kante nicht ganz sauber geschnitten...

Aber ich wollte doch nicht ohne mein neues Armband gehen

 :O)


*schwelg*

Eigentlich wollte ich auch noch ein paar Knöpfe aufnähen,

aber dann schien mir das doch "too much" (für dieses Armband)


 Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,

Kirstin



         Webbänder: Farbenmix            

Freitag, 21. September 2012

Kuscheloverall

 
Aus der neuen Zwergenverpackung Vol.2 von Farbenmix.

Für die süße Maus die ich benähen darf :O)

Die kleine Riesin hat jetzt auch schon Gr.74!!!


Und da ich noch so in Übung mit den Bizzkids-Overalls war,habe ich vieeel zu spät gemerkt,dass ich ein Bein hätte zunähen dürfen...

Naja,jetzt kann die Süße wieder richtig komfortabel gewickelt oder umgezogen werden ;O)


Liebe Grüße,

Kirstin



Stoffe: Fleece (?) und Jersey (Michas Stoffecke)

Mittwoch, 19. September 2012

Reißverschluss ersetzen - für Faule



Mein Mittlerer hatte es mal wieder geschafft!

Ich freu mich ja,dass er mit seinen 15 Jahren noch so aktiv ist,aber das Flicken will einfach nicht zu einem 

Hobby von mir werden ;O)

Und da die geerbte Sweatshirtjacke eh schon ziemlich getragen ist,habe ich absolut keine Lust gehabt den

 Reißverschluss herauszutrennen!

Und siehe da,Selbernäher sind klar im Vorteil:

 Da ich die Jacke für meine Große genäht hatte und ich Reißverschlüsse 

gerne auf Vorrat kaufe,hatte ich tatsächlich noch einen passenden da!!!


Also kurzerhand die Zähne der kaputten Seite abgeschnitten...


...und die passende Seite des neuen Reißverschlusses untergenäht!


Herrlich!Und schon ist ein dicker Brocken meines Flickberges erledigt :O))

Liebe Grüße,

Kirstin

Dienstag, 18. September 2012

Quinn


 Eigentlich wollte ich bei dieser Jacke alles perfekt machen,

aber jetzt bin ich nur froh,dass sie fertig ist!

 Manchmal steht man sich selbst im Weg :O(

Stickbilder die plötzlich schief sitzen,Nähte die wieder aufgetrennt werden müssen,

Kapuzenfutter die ihr eigenes Leben haben...



Aber abgesehen davon,finde ich die Jacke toll! - Sogar besser als gedacht.

Die Stickerei hat sich mein Sohn selber ausgesucht.

Die Philippa seiner kleinen Schwester gefiel ihm halt zu gut.

:O)

Jetzt sind beide startklar für die kühlere Jahreszeit.

Mal schauen,ob ich die Tage noch ein paar Bilder mit den Kids hinbekomme...

Ich freue mich schon,wenn morgen beide im Partnerlook gehen können!

Liebe Grüße,

Kirstin





Schnitt: Quinn (Farbenmix) in Gr.134/140        Stoff: Softshell (Swafing/DaWanda)

Stickdatei: Captain Peppernose (Huups!)

Mittwoch, 12. September 2012

Philippa



 Bevor die nächste Regenzeit beginnt wollte ich eigentlich beide Softshell-Jacken meiner Jüngsten fertig haben.

Aber erstens regnet es einfach zu früh ;O) und zweitens kam die Sweatjacke meiner Großen dazwischen (gestriger Post).

Ok,und drittens dauern Stickis halt auch ihre Zeit.


 Wir hoffen mal,dass sie trotz der Stickis funktionstüchtig ist,aber es hat einfach Spaß gemacht die Jacke Stück für Stück entstehen zu lassen.


 Wie man sieht haben wir den Rat beherzigt,die Stickilder auf einem separaten Stück Stoff zu sticken und dann erst aufzunähen.






Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Philippa Gr.122/128 (Farbenmix)                              Softshell: Swafing (DaWanda)   
                         
Stickdatei: Huups! (Captain Peppernose)

Dienstag, 11. September 2012

"Früher...


...habe ich auch für meine Kinder genäht,aber irgendwann wollen sie das nicht mehr."

Kennt Ihr auch diese Aussagen?

Die letzte Person die das sagte fragte daraufhin meine 17-jährige,die dabei war,ob sie denn noch Selbstgenähtes trage.

Sie trug (zum Glück!!!) ihre khakigrüne Sweatjacke,die ich ihr genäht habe.

:O)))))))

Und dieses süße Kind fragte mich am Sonntag nach einer schwarzen Sweatshirtjacke...

Liefertermin:Spätestens Mittwoch! Bitte???

Sie macht gerade ein freiwilliges soziales Jahr und in ihrem Team gibt es eine Art Arbeitskleidung: Schwarze Sweatshirtjacken.

Tja,mit ihren gut 1,83 m gibt es aber keine Größe die richtig sitzt.Deswegen hat sie gefragt,ob es möglich wäre,dass ihre Mama ihr eine näht.

"Ja,wenn es schnell geht."

Na,was glaubt Ihr habe ich heute zur Post gebracht?

;O)




Liebe Grüße,

Kirstin




Schnitt: ein abgewandelter Burdaschnitt in Gr.38        Stoff: Michas Stoffecke




Freitag, 7. September 2012

Cool Tools in Gr.56


Hach,ich habe mich ja schon so drauf gefreut Babysachen zu nähen!

Endlich war mein Pflichtenberg soweit abgebaut,dass ich mir das Vergnügen gönnen konnte 

:O)

Und es sollte auch nur eine Kombi für den Verkauf werden,aber ich Held hatte zwei Vorderteile

zugeschnitten...




(Der Name dient nur als Beispiel und ist nicht festgenäht.)

Das Halstuch und die Hose sind nach Farbenmixschnitten (hier und hier)...


     ... und die Pullis nach einem Ottobreschnitt (4/05) genäht.

                                                                        Liebe Grüße,

Kirstin



Stickis: Zaubermasche     Stoffe: Michas Stoffecke,Hilco,Swafing   Webband: Farbenmix

Donnerstag, 6. September 2012

Schon wieder:Streuterpost!



Oder: Sabines (Streuterklamotte/M4B) Glück färbt ab :O)

Wer denkt aber auch,dass er zweimal hintereinander gewinnt?

Ich war ja nur neugierig,wer denn meine Preisspende bekommt,und dann kam mir beim Durchlesen des Posts die Nr. 168 komisch vor...

Es hat schon etwas gedauert bis ich geglaubt habe,dass dahinter tatsächlich meine Traffic Signs-Kombi steckt.


Erst war ich mir nicht sicher,ob ich den Preis annehmen kann,aber Sabine hat mich ermutigt.- Danke!


Mein Jüngster ist begeistert ;O)

Vieeeeeeeelen Dank liebe Anja (Aprikaner) für die Spende!!!

Liebe Glücksschweingrüße,

Kirstin

Montag, 3. September 2012

Es wird kälter...



...und die ersten Puschenbestellungen nach der Sommerpause trudeln ein :O)

Bestellt sind zwei Paar Lederpuschen mit Punkten und Kringeln.

Das erste in Gr. 40 ist fertig.

Extrawunsch der jungen Dame:

Ihren Namen auf den Fersenteilen.


Dank der Sticki gut machbar ;O)

  Heute ist noch das Paar in Gr.47 dran.

Ich wünsche Euch auch einen kreativen Wochenstart!

Liebe Grüße,

Kirstin




Schnitt: Eigener