Montag, 1. Oktober 2012

Bären-Amelinchen


 Dieser knuddelige Kerl musste einfach auf einen Amelinchen-Pullunder.

Und da ich ja im Bekanntenkreis eine süße Maus benähen darf,

war ja direkt klar für wen der Pullunder wird

:O)


Puh,manchmal ist das Fotografieren ohne Sonne echt hart.

Der Farbton des Polarfleeces ist irgendwo zwischen diesen beiden Bildern.


Die junge Dame hat heute direkt zielstrebig den Bären untersucht.

Ich wusste ja,dass wir den gleichen Geschmack haben

;O)

Und ich habe es genossen mal eben etwas zu nähen,

was NICHT auf meiner to-do-Liste steht!


 Liebe Grüße,

Kirstin



Die Tatzenstickdatei ist wieder von hier,der Bär (gratis) von hier

Schnitt: Amelinchen  in Gr.74/80           Fleece: Hilco



;O)



Kommentare:

  1. Schlicht, aber sehr niedlich und bestimmt schön kuschlig. Darin wird sich die kleine Maus bestimmt richtig wohlfühlen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich habe deinen Blog durch eine Freundin gefunden. Und wir wohnen ganz nah beieinander :-) Daher möchte ich Dich gerne einladen mal auf meinen Blog zu schauen, wir haben nämlich einen Nähtreff in Ummendorf organisiert. Vielleicht hast Du ja auch Lust zu kommen. Wir würden uns sehr freuen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kristin,
    ich habe eine Frage zum Doppel-Flausch von Hilco. Ich habe welchen bestellt und der fusselt auch nach dem Waschen noch wie verrückt, nicht nur an der Kante, ist das normal? Ich wollte eigentlich auch Kinderkleidung draus nähen, aber solchen Fussel kann ich ja nicht verwenden. Muss das in den Trockner oder was könnte falsch sein? Danke fürs zeigen der vielen tollen Sachen, besonders das Malen mit der Nähmaschine hats mir angetan!

    LG,
    Sandra aus Koblenz

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))