Mittwoch, 12. September 2012

Philippa



 Bevor die nächste Regenzeit beginnt wollte ich eigentlich beide Softshell-Jacken meiner Jüngsten fertig haben.

Aber erstens regnet es einfach zu früh ;O) und zweitens kam die Sweatjacke meiner Großen dazwischen (gestriger Post).

Ok,und drittens dauern Stickis halt auch ihre Zeit.


 Wir hoffen mal,dass sie trotz der Stickis funktionstüchtig ist,aber es hat einfach Spaß gemacht die Jacke Stück für Stück entstehen zu lassen.


 Wie man sieht haben wir den Rat beherzigt,die Stickilder auf einem separaten Stück Stoff zu sticken und dann erst aufzunähen.






Liebe Grüße,

Kirstin



Schnitt: Philippa Gr.122/128 (Farbenmix)                              Softshell: Swafing (DaWanda)   
                         
Stickdatei: Huups! (Captain Peppernose)

Kommentare:

  1. Super schön!!!
    Da passt alles zusammen
    tole Farbkombi
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Kerstin... ich bin sprachlos!!!
    Die Jacke ist der Hammer geworden....wow....
    sieht soooooooooo toll aus und sitzt perfekt!!! KOMPLIMENT!!!!
    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  3. SO eine tolle Jacke, die Farbkombi gefällt mir echt super. Bringt Leuchtkraft in den manchmal tristen Herbst.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ganz, ganz toll!
    Ich hätte die Jacke auch bestickt...es wird schon nicht andauernd Platzregeen sein ..grins..

    glg Annett

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))