Freitag, 9. März 2012

Umstylen

Aus MATHIS soll MATTIS werden:


Dazu musste erst einmal das "H" verschwinden und das ist immer heikel,da beim Auftrennen des Dreifachsteppstiches gerne Löcher entstehen :O(






Leider war kein scharfes Bild machbar :O(




Es hat funktioniert!!!

Damit aber die Eindrücke der Naht nicht bleiben,habe ich die Stelle gut angefeuchtet und mit Dampf gebügelt.






Dann schnell noch ein "T" ausschneiden,aufkleben und festnähen!







                                                                   Fertig :O)



                                                                 Liebe Grüße,
             
                                                                    Kirstin


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))