Montag, 16. Januar 2012

Und wieder ruft die Eule...


Angefangen hat die Eulengeschichte mit der Eulenjacke meines Jüngsten,die ich nach einer Ottobrezeitschrift nähen durfte.

Kaum sah meine Große sie,wollte sie auch eine,aber Gr. 38 ist halt keine Kindergröße mehr...


So haben wir einen zurechtgebastelten burda-Schnitt genommen,die Eulenapplikation freihand angepasst und losgelegt.


                     Dieses Mal ruft die Eule für eine Freundin meiner Großen.




                                Die Stoffe hat die zukünftige Besitzerin selber ausgewählt.






     

Die Kapuze ist mit Stretchjersey gefüttert









Und der Reißverschluss muss natürlich bis in die Kapuzenspitze gehen ;O)





                       Jetzt melden noch zwei weitere meiner Kinder Bedarf an...Mal schauen.



Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Das ist bestimmt ne Menge Arbeit...
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sieht ja vielleicht cool aus. Die würde ich auch sofort anziehen.

    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll, ich bin eben auf deinen Blog gestossen und mich bis hierher durchgelesen ;-)
    DIe Jacke gefällt mir am allerbesten -TOLL!!!!
    Ich schau jetzt mal häufiger, was du tolles nähst.
    Liebe Grüße,
    MIri

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :O))