Sonntag, 17. Juni 2018

Olé Olé

Deutschland spielt, und was kann Frau da Besseres machen,
als noch gaaanz schnell die WM-Sachen ihrer Kids zu posten?




Gewünscht waren eigentlich nur T-Shirts aus den tollen Olé Olé-Panels
von Stoff & Liebe, aber da kam passend das Freebook für den Fan-Beutel
von Farbenmix (*klick*) ins Netz...





Und als ob es geplant gewesen wäre,
hatte ich glatt alle drei Farben in meinen Baumwollstoffvorräten!

Deswegen mussten meine Jüngsten eine Überraschung
zu ihren T-Shirts bekommen :O)




Die Beutel sind mit einem gummierten Stoff gefüttert,
und die im Ebook vorgeschlagene Innentasche gibt es auch.




Mein Jüngster wollte auch noch ein paar Applikationen
von dem Olé Olé-Panel auf dem Rücken haben,
und hatte mir eine Skizze dazu gemalt.

Ihm war wichtig, dass der mittlere der fünf Sterne vom Panel,
durch einen Fußball ersetzt wird!

Ich fand die Idee klasse :O)

Die Applikationen auf den Beuteln sind auch von den Panels.

Jetzt schauen wir mal, wie das Spiel läuft...


LG Kirstin



T-Shirt Schnitte: Ottobre (Die Fransen sind eigene Komposition)

Donnerstag, 17. Mai 2018

Miau

Da ich auch keine Ahnung habe,
wie es ab dem 25. Mai in der Bloggerwelt weitergeht,
gönne ich mir heute wenigstens ein kleines RUMS.




"Na, nun sei nicht so scheu!"





Geht doch :O)


Die, die mich schon länger begleiten, wissen,
dass ich eine Schwäche für Taschenbaumler habe. *flöt*

Und so geht es eigentlich gar nicht,
dass meine vielen neuen Taschenschätze - dem Sew Along sei Dank ;O) -
noch unbebaumelt sind!!!

Dem muss entgegengeRUMSt werden!

Deswegen gibt es als erstes eine kleine gestickte Katze.





LG Kirstin


Stickdatei: Libella-Fashion


Donnerstag, 10. Mai 2018

E27 - Kabelsalat

Heute bin ich selber überrascht,
dass ich etwas zum RUMSen habe :O)

Nachdem ich heute zu nichts so wirklich zu motivieren war,
habe ich mir über den Tag verteilt immer wieder eine kleine Auszeit in
meinem Nähzimmer genommen - und dabei bewusst alle Auftragsarbeiten ignoriert ;O)

So ist Stück für Stück meine zweite Loungers-Hose entstanden.




Als Stoff lag schon länger für diesen Zweck der Kabelsalat-Jersey da.

Den Stoff finde ich so klasse!

Und da ihn dieses Mal niemand aus der Family für sich beansprucht hat,
durfte ich ihn sogar für mich vernähen :O)






Ich habe den Bund ein ganzes Stück kürzer angesetzt als im Schnitt vorgesehen,
die Tascheneingriffe habe ich entsprechend angepasst.

Die Beinbündchen sind auch nicht original.





So chill ich ganz gemütlich zu RUMS...


LG Kirstin



Schnitt: Ottobre woman 5/2011 (Loungers)
Stoff: Stoff & Liebe



Samstag, 28. April 2018

TS4: JetSet



Hier kommt meine Variante der JetSet-Tasche
von der aktuellen Taschenspieler CD von Farbenmix.

Kaum zu glauben,
aber mit dieser kleinen Reisetasche gehen
zehn gemeinsame Nähwochen dem Ende zu!

Zehn Wochen, in denen ich mich selbst immer
wieder mit dem Resultat überrascht habe...

Keine Tasche war bei mir vorher durchgeplant,
jede ist Stück für Stück entstanden.

So auch mein neuestes Schätzchen...




Als Hauptstoff fiel mir der Taschenstoff Rom in die Finger,
und für den Boden durfte ein Stück Kunstleder den Dachboden verlassen.




Die Reißverschlusstasche musste auch wieder sein ;O)




Gefüttert mit beschichteter Baumwolle.




Und was in der kleinen Tasche geht,
das geht auch in der großen :O)




Besonders gefällt mir die Wandelbarkeit der Tasche durch die Karabiner,
die entweder für den Schultergurt genommen werden können, wie hier...





  ... Oder einfach in den am Boden eingenähten Haltern festgemacht werden,
sodass die oberen Ecken der Tasche dabei mit nach unten klappen
und der JetSet eine klarere Form geben.


Diese Form gefällt mir am besten :O)


Wer noch mehr tolle Designbeispiele sehen will,
sollte sich die Linksammlung bei Emma nicht entgehen lassen:



Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!


LG Kirstin



Schnitt: Taschenspieler 4 (Farbenmix)

Donnerstag, 19. April 2018

TS4: EdelShopper

Jetzt wird es edel beim Shoppen :O)

Erst dachte ich bei dem Namen der Tasche:
"Oh weh, dass klingt nach kompliziertem Schnickschnack!"

Hihi, da habe ich aber dumm geschaut,
als ich mir die Anleitung das erste Mal angeschaut habe.

Mein anfänglicher Widerwille gegen die Tasche
hat sich schlagartig in Begeisterung umgewandelt. *freu*

Die Tasche ist tatsächlich,
wie von Farbenmix versprochen,
einfach zu nähen!

Für den edlen Charakter braucht man eigentlich nur zwei KAM-Snaps...

Echt!

Aber erst einmal mein neues Sahneteil...




Den schönen Stoff vom Möbelschweden kennen bestimmt viele ;O)

Er hatte genau das, was ich suchte:
Die Festigkeit und die Tendenz Edel.




Nachdem ich gesehen habe,
wie schnell der EdelShopper zu nähen ist,
musste natürlich wieder die Reißverschlusstasche sein.

(Kaum zu glauben, dass ich mich vorher gerne davor gedrückt habe!)





Das Innefutter ist ein gebrauchter Vorhangstoff,
den ich mal geschenkt bekommen habe. Auch er hat etwas Stand.




Als Innentasche gibt es die einfache Version,
von einer alten Jeans meines Mannes.


Aus der gleichen Jeans ist auch der Boden der Tasche,
aber davon gibt es leider kein Bild :O(


Aber dafür von der Tasche...




Oh, was ist denn jetzt los?

Jetzt sieht sie ja wie ein normaler Shopper aus,
nichts mit Edel!

Ich finde den Unterschied enorm.

Dabei sind es nur zwei Druckknöpfe in den Seitenteilen,
die die Form so gravierend verändern.

Hier das linke Seitenteil...




Hm, das Gegenstück des KAM-Snaps
hat sich links um die Ecke herum versteckt.


Macht man die Knöpfe zu,
hat man direkt eine neue Tasche...





Zum Unterstreichen der Unterteilung,
habe ich rotes Paspelband eingenäht.





Und so edel darf mein Shopper zu Emma´s Sew Along und zu RUMS.


LG Kirstin



Schnitt: Taschenspieler 4 (Farbenmix)

Donnerstag, 12. April 2018

TS4: AlltagsHeldin

Wow, diese Woche ist Nr. 8 in Emma´s Sew Along!

Nur noch zwei Taschen...

Aber erst einmal die 8.:




Nr.8 ist die AlltagsHeldin,
eine kompakte Tasche für den täglichen Kram,
den Frau braucht :O)





Meine Heldin ist aus schwarzem Jeansstoff,
die Klappe aus einem ziemlich grob gewebtem Irgendwas,
und das Innenfutter aus beschichteten Baumwollstoffen.




Damit das Chaos in der Tasche nicht zu groß wird,
gibt es noch  zwei einfache Innentaschen.




Und da mir beim Nähen auch dieses Schätzchen ans Herz gewachsen ist,
muss auch sie bei mir bleiben...




Jetzt muss ich wöchentlich eine andere Tasche nehmen,
damit mein Taschenlager nicht einstaubt ;O)

Wenn mir das mal einer erzählt hätte...
Ich und gefühlte tausend Taschen!!!

Aber diese Taschen-Sew Alongs sind einfach toll! (Danke Emma!!!)

Und da heute Donnerstag ist,
gehen wir natürlich auch wieder zu RUMS.

Vielleicht sehen wir uns ja dort...

LG Kirstin


Schnitt: Taschenspieler 4 (Farbenmix)
Stoffe: Buttinette + DaWanda

Donnerstag, 5. April 2018

TS4: HüftTasche

Ich hätte nicht gedacht,
dass ich die Hüfttasche für mich nähen würde,
aber bei Emma´s Taschen - Sew Alongs habe ich mich
schon öfters selbst überrascht ;O)




Genäht ist die Tasche aus einem stabilen Taschenstoff von Michas,
der hat richtig Stand, nervt nur etwas beim Wenden...




Dafür reichte ein normaler Baumwollstoff zum Füttern.





Da ich mir nicht sicher bin,
ob meine Hüfttasche immer als Hüfttasche genutzt wird,
habe ich die Option für Träger mitgenäht.





Auf eine Innentasche habe ich dieses Mal verzichtet,
aber dafür musste die Außentasche wieder sein :O)





Und da heute RUMS-Tag ist, darf meine Hüfttasche einmal hier hin: *klick*
und natürlich zu Emma: *klick*.


LG Kirstin


Schnitt: Taschenspieler 4 (Farbenmix)